1. Project
  2. Reward
  3. Contact
  4. Additional info
  5. Payment

Back the project «FrauMünsterhof21»

Please indicate whether, in return for backing the project, you would like to get a reward or not.

Back with reward

  • CHF 20.- Button FrauMünsterhof21 31 takenä

    Button FrauMünsterhof21

    Ein kleiner, schlichter Ansteckbutton mit dem FrauMünsterhof-Logo, gestaltet von lugma.

    Dazu laden wir dich bei der Vernissage zu einem Getränk ein.

  • CHF 50.- Postkarten-Set 14 / 20 takenä

    Postkarten-Set

    Verschenken oder verschicken! Schöne FrauMünsterhof-Postkarten von lugma gestaltet.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 50.- Plakat FrauMünsterhof21 20 takenä

    Plakat FrauMünsterhof21

    Das offizielle von lugma gestaltete FrauMünsterhof-Plakat im Format A2 könnte schon bald in deiner Wohnung hängen.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 50.- *innen-Sticker-Set 20 / 20 takenä

    *innen-Sticker-Set

    Mit Stickern bis zu 25 Berufsbezeichnungen gendern! Gespendet von Frau Städtebau.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 65.- Heft «Renée Gailhoustet» 8 / 10 takenä

    Heft «Renée Gailhoustet»

    werk, bauen + wohnen, Heft 12/2017 – Renée Gailhoustet ist eine der wenigen Architektinnen, die sich über ihre gesamte Karriere hinweg dem sozialen Wohnungsbau in der Pariser Vorstadt verschrieb. Sie hat dabei eine widerspenstige, geschickte und eigene Architektur entwickelt. Gespendet von werk, bauen + wohnen.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 65.- Heft «Flora Ruchat-Roncati» 2 / 10 takenä

    Heft «Flora Ruchat-Roncati»

    werk, bauen + wohnen, Heft 12/2017, über Flora Ruchat-Roncati, Architektin und erste Professorin an der ETH Zürich. Gespendet von werk, bauen + wohnen.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 70.- Entdecke Tsüri 4 / 10 takenä

    Entdecke Tsüri

    Die Karte «Din Tsüri Guide» zeigt dir 43 Kooperationen, Geschäfte und Restaurants auf, wo du lokal, saisonal und nachhaltig einkaufen und konsumieren kannst. Mit viel Liebe zum Detail gestaltet von Selina Bachmann. Mit dem Guide kommt eine kostenlose Tsüri-Membership für 1 Jahr. Gespendet von tsüri.ch. Mit einem Agenda-Dienst, Insider-Mails, News-Briefing, Rabatt im Tsüri-Shop und Teilnahmemöglichkeite an exklusiven Memberevents.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 70.- Foulard FrauMünsterhof21 57 takenä

    Foulard FrauMünsterhof21

    Das schöne Festival-Foulard entstand im Rahmen eines Wettbewerbs von Studierenden im Fachbereich Textildesign. Das Foulard ist quadratisch und hat eine Grösse von 65 x 65cm.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 70.- «ORGANISIERT EUCH!» 7 / 7 takenä

    «ORGANISIERT EUCH!»

    Ein Handbuch für Weltveränder:innen mit viel praktischem Wissen und Erfahrung aus diversen engagierten Kollektiven. Gespendet von Urban Equipe. Von den Initiantinnen signiert.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 90.- Postkarten-Set und Plakat 1 / 10 takenä

    Postkarten-Set und Plakat

    Das offizielle, von lugma gestaltete FrauMünsterhof-Plakat im Format A2 für deine Wand und Postkarten für deine Freunde. Hol dir jetzt das exklusive Set!

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 100.- Apéro im Grünen 0 / 12 takenä

    Apéro im Grünen

    Mitten im grünen Dschungel und umgeben von Kulturpflanzen, mit atemberaubendem Blick auf Stadt und See, lädt Dich der Schülergarten Waidburg zum Apéro und Austausch ein. Wir schaffen Raum für Mensch und Tier, verwerten, was wir anbauen, und forschen in Feldarbeit. Wie die ganze Gesellschaft letztlich davon profitiert, zeigen wir Dir gerne bei kleinen Leckereien aus dem Garten. Am Freitag, 20. August, um 18 Uhr.

  • CHF 100.- Spiel «Ab ins Bundeshaus!» 2 / 2 takenä

    Spiel «Ab ins Bundeshaus!»

    Du erhältst das Schweizer Leiterlispiel zu «50 Jahre Frauenstimmrecht» von Anne Kriesemer, Franziska Schürch und Noëmi Crain Merz. Mit einem Augenzwinkern macht dieses auf das Jubiläum aufmerksam, gestartet wird mit der Saffa-Schnecke von 1928. Gespendet von Hier und Jetzt, dem Verlag für Kultur und Geschichte.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 100.- «#FRAUENARBEIT» 7 / 10 takenä

    «#FRAUENARBEIT»

    Mit ihrem persönlichen Ratgeber #FRAUENARBEIT gibt Unternehmerin Regula Bührer Fecker jungen Frauen das Rüstzeug, um im Beruf voll durchstarten zu können. Von NZZ libro gespendet und von der Autorin signiert.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 130.- Urban Style Yoga und Foulard 0 takenä

    Urban Style Yoga und Foulard

    Yoga mitten in der Stadt auf dem FrauMünsterhof: Vera Achana (www.achanayoga.com) führt dich von einer robusten, körperorientierten Yogapraxis über die Erweiterung der Lungen und das Herz hin zu den feinen Ebenen der Atmung und der Meditation. Die Klasse ist für alle Levels geeignet. Vera zeigt euch, wie man schwierige Posen vereinfachen kann. Sonntag, 12. September, 9 bis 10 Uhr. Dazu erhältst du das schöne Festival-Foulard, das im Rahmen eines Wettbewerbs von Studierenden im Fachbereich Textildesign entstanden ist. Das Foulard ist quadratisch und hat eine Grösse von 65 x 65 cm.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 140.- Urban Sketching 1 / 15 takenä

    Urban Sketching

    Zürich erkunden mit Strich und Farbe! Lotti Eschmann www.lottieschmann.ch, Illustratorin und Urban Sketcher, steht Dir mit Tipps und Tricks zur Seite. Du bringst dein Skizzenbuch, Stifte und Farben mit. Danach treffen wir uns zum gemütlichen Austausch mit kleinem Apéro. Am Montag, 13. September, von 15-18 Uhr.

  • CHF 150.- Making of FrauMünsterhof21 0 / 5 takenä

    Making of FrauMünsterhof21

    Lerne am 09.09.21 von 18.00 - 18.30 Uhr die Frauen hinter den Kulissen kennen!
    Du erhälst die Möglichkeit 30 Minuten mit zwei Organisatorinnen des FrauMünsterhof-Projektes zu plaudern und ihnen alle mögliche Fragen zu stellen.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 150.- Making of FrauMünsterhof21 1 / 5 takenä

    Making of FrauMünsterhof21

    Lerne am 09.09.21 von 17.00 - 17.30 Uhr die Frauen hinter den Kulissen kennen!
    Du erhälst die Möglichkeit 30 Minuten mit zwei Organisatorinnen des FrauMünsterhof-Projektes zu plaudern und ihnen alle mögliche Fragen zu stellen.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 160.- «Lisbeth Sachs» 10 / 10 takenä

    «Lisbeth Sachs»

    Mit ihrem Einstieg in die Berufswelt sorgte Lisbeth Sachs (1914–2002) für eine Sensation: Frisch diplomiert gewann sie 1939 den Wettbewerb für das Kurtheater Baden. In dem 1952 eröffneten Bau brachte sie ihre architektonische Haltung zum Ausdruck und erfuhr zugleich, was es hiess, sich als eine der ersten selbständigen Architektinnen der Schweiz in einem männlich dominierten Metier zu behaupten.

    Du erhältst das Buch von Rahel Hartmann Schweizer (1. Auflage 2020, Hardcover 220 Seiten, 192 Abbildungen). Gespendet vom gta Verlag Zürich und persönlich signiert von der Autorin.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 160.- «Lux Guyer» 10 / 10 takenä

    «Lux Guyer»

    Als Lux Guyer (1894–1955) 1924 in Zürich ein Büro eröffnete, zählte sie zu den ersten Architektinnen in der Schweiz. Du erhältst die von Sylvia Claus, Dorothee Huber und Beate Schnitter herausgegebene Monographie (2. Auflage 2013, 304 Seiten, 444 Abbildungen). Gespendet vom gta Verlag Zürich und signiert von Beate Schnitter, Architektin und Nichte von Lux Guyer.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 160.- «Flora Steiger-Crawford» 1 / 1 takenä

    «Flora Steiger-Crawford»

    Du erhältst eines der letzten Exemplare des 2003 im gta-Verlag erschienenen Buches über die erste diplomierte ETH-Architektin der Schweiz. Ihre autobiographischen Aufzeichnungen sind authentische Zeugnisse aus der Pionierzeit der Schweizer Moderne. Signiert von der Autorin Jutta Glanzmann, auf deren Initiative hin das Buch entstanden ist.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 200.- «Google-Koogel» 1 / 10 takenä

    «Google-Koogel»

    Blick zurück nach vorn mit der «Google-Koogel» und dem Ensemble Miroir.

    «Möchtest Du etwas über die Zukunft wissen?» dann stell dem Ensemble Miroir DEINE Frage. Sowohl weltpolitische als auch persönliche Fragen sind möglich. Die gewöhnliche Kristallkugel ist an einen Computer und ein Klavier angeschlossen. Freundlicherweise werden vom Anbieter mit der Antwort gleich Chanson-Empfehlungen mitgeliefert, die das Ensemble Miroir (Annette Labusch Sängerin, Stefi Spinas, Pianistin und Team FrauMünsterhof) ebenfalls aufführen wird.

    Die Antwort auf deine Frage erhältst du am Festival auf dem FrauMünsterhof. Die Zeit der Bekanntmachung wird dir noch mitgeteilt.

    Für allfällige Pannen und oder gar Fehlleistungen übernimmt das Ensemble Miroir keine Haftung. ;)

    Weitere Informationen zum Ensemble Miroir: www.ensemblemiroir.ch

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 250.- Hochparterre digital 1 / 5 takenä

    Hochparterre digital

    Ein Jahr lang Zugriff auf die aktuellsten News zu Architektur, Landschaftsarchitektur, Planung und Design, aufs E-Paper und 20% Rabatt auf Bücher und Veranstaltungen. Gespendet von Hochparterre.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 300.- Stimmbildung 2 / 2 takenä

    Stimmbildung

    Du bekommst tolle 45 Minuten privat Gesangsunterricht bei unserer FrauMünsterhof-Team-Frau Meret Roth. Lass dir diese Chance nicht entgehen und stimm dich schon jetzt darauf ein.

    Weitere Informationen zu Meret Roth: www.meretroth.com

    Das genaue Datum und die Uhrzeit findest du zusammen mit Meret.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

  • CHF 500.- Gipsmodell «Toni-E» 1 / 1 takenä

    Gipsmodell «Toni-E»

    Ein ca. 25 x 24 x 24 cm (B/H/T) bemalter Gipsabguss eines Karton-Handmodells für die Signaletik des Toni Areals von Bivgrafik und Hi-Visuelle Gestaltung. Nr. 13 aus einer Serie von 17, 2014. Gespendet von Bivgrafik.ch.

    Dazu gibt's einen Button FrauMünsterhof21 und wir laden dich ein auf ein Getränk bei der Vernissage.

Back without reward

Back the project with any amount of your own choosing and become a part of the success story.

Give away a project backing as a giftä

You will receive a personal certificate for the recipient of your gift