1. Project
  2. Reward
  3. Contact
  4. Additional info
  5. Payment

Back the project «Fruchtbare Böden fürs Klima»

Please indicate whether, in return for backing the project, you would like to get a reward or not.

Back with reward

  • CHF 15.- 300 m2 fruchtbar machen 27 takenä

    300 m2 fruchtbar machen

    Mit Deiner Spende ermöglichst Du bodenaufbauende- und erhaltenden Massnahmen auf 300 m2 Bio-Ackerfläche. Für Deine Unterstützung schicken wir Dir auf dem Postweg eine individuelle Urkunde mit persönlichem Dank zu.

  • CHF 30.- 600 m2 fruchtbar machen 20 takenä

    600 m2 fruchtbar machen

    Mit Deiner Spende ermöglichst Du bodenaufbauende- und erhaltenden Massnahmen auf 600 m2 Bio-Ackerfläche. Für Deine Unterstützung schicken wir Dir auf dem Postweg eine individuelle Urkunde mit persönlichem Dank zu.

  • CHF 50.- Bodenfruchtbarkeitsmagazin 19 takenä

    Bodenfruchtbarkeitsmagazin

    Zusammen mit einem persönlichen Gruss von uns erhältst Du eine Ausgabe des neusten Magazins des Bodenfruchtbarkeitsfonds auf dem Postweg. Erfahre wissenswertes über zeitlose und tiefgründig besprochene Themen rund um eine zukunftsfähige Landwirtschaft und die Bodenfruchtbarkeit.

  • CHF 80.- 1600 m2 fruchtbar machen 20 takenä

    1600 m2 fruchtbar machen

    Mit Deiner Spende ermöglichst Du bodenaufbauende- und erhaltenden Massnahmen auf 1600 m2 Bio-Ackerfläche. Für Deine Unterstützung schicken wir Dir auf dem Postweg eine individuelle Urkunde mit persönlichem Dank zu.

  • CHF 100.- Der Bodenfan 34 takenä

    Der Bodenfan

    Du wirst von uns als Bodenfan ausgestattet! Dazu gehören:
    - 1 Seedbomb mit einer Bienenweidemischung
    - 1 Sticker «Gemeinsam für die Bodenfruchtbarkeit»
    - 1 Ausgabe unseres neusten Magazins
    - 1 handschriftlicher Gruss von uns
    - in einer Bauwolltasche

  • CHF 130.- Alpengift 3 takenä

    Alpengift

    Du erhältst von uns ein Booklet, inkl. persönlichem Gruss des Herausgebers, über den Pestizideinsatz auf Schweizer Alpweiden: Wildblumen, heilende Kräuter, kristallklare Bächlein, duftendes Heu und Kuhglockengeläut. Die Alp ist häufig ein Kraft- und Sehnsuchtsort, eine Landschaft, wo die reinste Milch, der gesündeste Käse herkommen. Und jetzt das. Dass auf der Alp giftige Chemie ausgebracht wird, dürfte dem überwiegenden Teil der Menschen neu sein und für einige Überraschungen sorgen. Peter Jaeggi berichtet über seine Erfahrungen während der Recherchen.

    Herausgeberin: Bio-Stiftung Schweiz, Mathias Forster
    ISBN: 978-3-9525434-0-5, 4-farbig, 52 Seiten

  • CHF 150.- DAS GIFT UND WIR 6 takenä

    DAS GIFT UND WIR

    Du erhältst von uns ein von den Herausgebern signiertes Expemplar des Buches DAS GIFT UND WIR - WIE DER TOD ÜBER DIE ÄCKER KAM UND WIE WIR DAS LEBEN ZURÜCKBRINGEN KÖNNEN.

    Sie finden sich überall: im Trinkwasser, im Gemüse, im Obst, im Getreide, in der Milch, im Bier – in vielen unserer Lebensmittel. Und in uns selbst: im Gewebe, im Urin, in der Muttermilch. Überall da, wo sie nicht hingehören und nicht hingelangen sollen, finden wir die giftigen Hinterlassenschaften der industrialisierten Landwirtschaft, die Rückstände der synthetischen Pestizide. Ihr weltweiter Einsatz ist zu einem gewaltigen Vernichtungsfeldzug geworden, der vielen Pflanzen und Tieren auf dem Land das Überleben unmöglich gemacht hat. Es ist höchste Zeit, das Gift von den Äckern zu verbannen und wieder mit der Natur und dem Leben zusammenzuarbeiten. Dieses Buch zeigt auf, wie die synthetischen Pestizide zur Bedrohung wurden und wie es ohne sie weiter gehen kann und muss.

    Die Autoren sind über 30 renommierte Expertinnen und Experten aus aller Welt; unter anderem Prof. Dr. Vandana Shiva, Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Dr. Peter Clausing und André Leu.

    Herausgeber: Bio-Stiftung Schweiz,
    Mathias Forster & Christopher Schümann
    Hardcover, 4-farbig, ca. 450 Seiten

  • CHF 200.- Hautpflege 2 / 50 takenä

    Hautpflege

    Mit Deiner großzügigen Spende machst Du nicht nur Boden fruchtbar, sondern erhältst von uns per Post ein Hautpflegepaket im Bauwollbeutel - sponsored by Weleda

    Darin enthalten:
    - 1x Skin Food Lip Butter 8 ml
    - 1x Skin Food Body Lotion 200 ml
    - 1x Duschgel Verwöhnende Tonka 200 ml

    DANKE Weleda!

  • CHF 200.- Für Weingeniesser:innen 7 / 12 takenä

    Für Weingeniesser:innen

    Mit Deiner großzügigen Spende machst Du nicht nur Boden fruchtbar, sondern erhältst von uns per Post ein Biowein-Paket von unserem Partnerbetrieb Weingut Zähringer. Darin:

    - Eine Flasche (0,75 l) 2020er «You’ve got a friend» Weisswein, trocken
    - Eine Flasche (0,75 l) 2019er «Walk on the wild side» Rotwein, trocken
    - Eine Flasche (0,75 l) 2020er «Let the sunshine in» Rosé, trocken

    Wein und Musik, das passt gut zusammen! Diese Edition verbindet die von Marcus Kraft gesammelten Ratschlagsongs mit dem Charakter dieser Weine.

    Herzlichen Dank @Weingut Zähringer!

  • CHF 200.- So nette Dinge 6 / 30 takenä

    So nette Dinge

    Mit Deiner großzügigen Spende machst Du nicht nur Boden fruchtbar, sondern erhältst von uns per Post ein Starterpaket mit ökologischen, wohlduftenden Reinigungs- und Körperpflegemitteln- sponsored by Sonett.

    Darin enthalten:
    - Waschmittel Color Mint & Lemon 1,5 l
    - Waschmittel Lavendel 120 ml
    - Geschirrspülmittel Calendula 1 l
    - Orangen-Kraftreiniger 0,5 l
    - Handseife Rosmarin 300 ml
    - Mistelform Bodylotion 145 ml
    - Öko-Spülschwamm
    - Tabs für Geschirrspülmaschinen 2 x 20 g
    - Dosier-Waschkugel

    Die einzigartige Sonett-Qualität zeichnet sich aus durch die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe,
    durch die schonenden und umweltverträglichen Herstellungsprozesse, durch biologische Abbaubarkeit und
    durch die dynamisierten Zusätze in allen Produkten.

    MISTELFORM (Bodylotion) bezeichnet ein Verfahren zum Aufschluss der Mistel. Sommer- und Wintermistel, d.h. Blatt und Beere, werden in einem fluidischen Oszillator in eine rhythmische Schwingung gebracht und so füreinander sensibilisiert und zusammengeführt. Eine ganz neue Substanzqualität entsteht durch diese Bearbeitung. Eine Qualität, die auch im Menschen selbst dazu anregen kann, polare Gegensätze zusammenzuführen und Ausgleich zu bilden. Verarbeitet in Massageölen und Körperlotionen, harmonisiert die «neue Mistel» Gegensätzliches, regt zur Selbstaktivierung an und bildet eine schützende Hülle.

    DANKE Sonett!

  • CHF 300.- Wein & Käse 7 takenä

    Wein & Käse

    Wir schicken Dir ein Verwöhnpaket nach Hause. Darin: Eine Flasche Wein, ein Stück gut gereifter Hartkäse aus Heumilch und ein persönlicher Gruss von uns. Wein und Käse kommen von unseren Partnerbetrieben und haben Bio-Qualität.

  • CHF 500.- Die Bodenpatenschaft 12 takenä

    Die Bodenpatenschaft

    Ein bodenständiges Geschenk an Dich und andere: Eine Patenschaft für 2'500 Quadratmeter biologisch bewirtschaftete Ackerfläche. Das ist die Fläche, die ein Mensch in Mitteleuropa durchschnittlich für seine Ernährung beansprucht.
    Du bekommst von uns eine Deine Urkunde auf dem Postweg zugesandt. Als Bodenpat*In bekommst Du einmal im Jahr die Einladung einen Tag auf dem Bauernhof zu erleben. Die exklusiven, familienfreundlichen Paten-Bodentage finden auf unseren Partnerhöfen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein statt. Sie sind eine perfekte Gelegenheit, um an der frischen Luft und in der Natur zu sein sowie mit den Bäuerinnen und Bauern ins Gespräch zu kommen. Man begegnet Menschen, welche in der gemeinsamen Sache - der Fürsorge für unsere Böden - vereint sind und kann sich zu nützlichen Tipps für die Bodenpflege im eigenen Garten oder auf dem Balkon austauschen. Jemanden lernt man dabei mit allen Sinnen intensiv kennen: Den fruchtbaren Boden. Der gastgebende Partnerbauer und unser Bodenexperte Dr. Ulrich Hampl nehmen Euch mit auf eine Reise in die Welt unter unseren Füssen und zeigen, wie lebendig diese dunkle Sphäre in Wirklichkeit ist.
    Für einen frischen Imbiss ist ebenfalls gesorgt.

  • CHF 700.- Ackerkonzert-Tickets 2 takenä

    Ackerkonzert-Tickets

    Das Staatsorchester Nürnberg unter der Leitung von Joana Mallwitz und der Bodenfruchtbarkeitsfonds laden Dich und eine weitere Person Deiner Wahl ein zu einem exklusiven Festival für die Bodenfruchtbarkeit: Für Deine grosszügige Unterstützung bekommst Du zwei Tickets für unsere Konzertmatinee auf dem Bauernhof. Gespielt wird Beethovens «Pastorale». Zusätzlich gibt es Impulsbeiträge von der Bodenfruchtbarkeitsfonds-Crew, die uns den Boden unter unseren Füssen näher bringen.
    Wann: Voraussichtlich im Juli 2022
    Wo: Hofgut Rengoldshausen in Überlingen am Bodensee

  • CHF 1’000.- Kunst im Wohnzimmer 1 / 10 takenä

    Kunst im Wohnzimmer

    Nicht nur gesunde Böden tragen zu unserer eigenen Resilienz bei, sondern auch das Betrachten von Kunstwerken. Darum verwaltet die Bio-Stiftung Schweiz auch den Nachlass des Künstlers Beppe Assenza.
    Für Deine grosszügige Unterstützung darfst Du Dir in unserem Archiv ein gerahmtes Original des Künstlers aus einer vorsortierten Sammlung aussuchen und für ein Jahr ausleihen.
    Voraussetzung: Du hast die Möglichkeit es in der Nähe von Basel abzuholen und dort auch wieder hinzubringen.

  • CHF 3’000.- Bauernhof-Luft schnuppern 2 takenä

    Bauernhof-Luft schnuppern

    Für Deine grosszügige Unterstützung laden wir Dich und Deine Familie/Freunde auf einen unserer Partnerhöfe in Deiner Nähe ein. Dort erwartet Euch ein individuell abgestimmtes Programm und die Möglichkeit den Boden unter Euren Füssen mit allen Sinnen zu erfahren.

  • CHF 5’000.- Der Bodenkundler 3 takenä

    Der Bodenkundler

    Für Deine grosszügige Unterstützung verbringst Du einen Tag mit unserem renommierten Bodenexperten Dr. Ulrich Hampl, An- und Abreise innerhalb von Deutschland, Schweiz, Österreich und Liechtenstein inklusive. Sei es für einen Vortrag, eine individuelle Bodenberatung, einen Workshop...das Programm gestalten wir mit Dir zusammen.

  • CHF 7’000.- Meet and Greet 1 takenä

    Meet and Greet

    Für Deine grosszügige Unterstützung verbringst Du und ein weiterer Mensch Deiner Wahl einen Tag mit Mathias Forster, dem Geschäftsführer und Stiftungsrat der Bio-Stiftung Schweiz im Papiliorama in Kerzers/CH. Unsere Fotografin Anna Krygier begleitet Euch dabei und fängt Momente mit der Kamera ein. Eintrittskarten, kleiner Imbiss und Fotos (eine Auswahl der Bilder digital übermittelt) inklusive.

  • CHF 10’000.- Tesla fahren 1 / 3 takenä

    Tesla fahren

    Für Deine grosszügige Unterstützung stellen wir Dir eine Woche lang einen Tesla Modell 3 zur freien Verfügung. Alle Aufladungen und 500 km sind inklusive. Sponsored by reego, Basel. Uns ist bewusst, dass die Elektromobilität nicht unumstritten ist. Im Vergleich stossen Verbennungsmotoren jedoch deutlich mehr CO2, welches wir durch fruchtbare Böden wieder binden müssen. Zudem ist unsere Partner reego auf die Lebensdauerverlängerung von Elektrofahrzeugen durch nachhaltige Ressourcennutzung spezialisiert.

    Du holst das Auto persönlich bei der Bio-Stiftung in Arlesheim ab und bringst es wieder dorthin. Dabei ist Zeit für Fotos und ein Meet & Greet mit Mathias Forster, dem Geschäftsführer und Stiftungsrat der Bio-Stiftung Schweiz.

    Das Kleingedruckte: Bei Abholung müssen 1000 CHF Kaution hinterlegt werden. Der Selbstbehalt bei der Hapftpflicht- und Vollkaskoversicherung beträgt 1000 CHF. Zusätzlich gefahrene Kilometer werden mit 0,50 CHF berechnet.

  • CHF 30’000.- Tesla fahren Pro 0 / 2 takenä

    Tesla fahren Pro

    Für Deine grosszügige Unterstützung stellen wir Dir einen Monat lang einen Tesla Modell 3 zur freien Verfügung. Alle Aufladungen und 1000 km sind inklusive. Sponsored by reego, Basel. Uns ist bewusst, dass die Elektromobilität nicht unumstritten ist. Im Vergleich stossen Verbennungsmotoren jedoch deutlich mehr CO2, welches wir durch fruchtbare Böden wieder binden müssen. Zudem ist unsere Partner reego auf die Lebensdauerverlängerung von Elektrofahrzeugen durch nachhaltige Ressourcennutzung spezialisiert.

    Du holst das Auto persönlich bei der Bio-Stiftung in Arlesheim ab und bringst es wieder dorthin. Dabei ist Zeit für Fotos und ein Meet & Greet mit Mathias Forster, dem Geschäftsführer und Stiftungsrat der Bio-Stiftung Schweiz.

    Das Kleingedruckte: Bei Abholung müssen 1000 CHF Kaution hinterlegt werden. Der Selbstbehalt bei der Hapftpflicht- und Vollkaskoversicherung beträgt 1000 CHF. Zusätzlich gefahrene Kilometer werden mit 0,50 CHF berechnet.

Back without reward

Back the project with any amount of your own choosing and become a part of the success story.

Give away a project backing as a giftä

You will receive a personal certificate for the recipient of your gift