1. Project
  2. Reward
  3. Contact
  4. Additional info
  5. Payment

Back the project «Kaffeeblog «Coffee@Home»»

Please indicate whether, in return for backing the project, you would like to get a reward or not.

Back without reward

Back the project with any amount of your own choosing and become a part of the success story.

Give away a project backing as a giftä

You will receive a personal certificate for the recipient of your gift

Back with reward

  • CHF 10.- 1 takenä

    Herzliche Dank an dich. Du wirst als Unterstützer auf dem Blog erwähnt.

  • CHF 20.- 0 takenä

    Handgeschriebene Dankeskarte

  • CHF 30.- 2 takenä

    Handgeschriebene Dankeskarte und einen Gutschein für einen Kaffee in einer der besten Kaffeebars der Stadt Bern – dem Effinger


  • CHF 50.- 2 takenä

    Handgeschriebene Dankeskarte und eine kleine Überraschung.

  • CHF 80.- 0 takenä

    Handgeschriebene Dankeskarte und ein Auswahl feinster Kaffeebohnen. Von mir für dich ausgewählt. Lass dich überraschen.

  • CHF 120.- 0 / 3 takenä

    Ich lade dich auf einen Kaffee nach Bern ein und verrate dir meine Learnings aus der wemakeit-Kampagne oder den Learnings aus dem Aufbauen des Blogs. Was dir mehr dient.

  • CHF 150.- 0 / 2 takenä

    Ich sende dir ein Jahr lang jeden Monat ein ausgewähltes Pack feinster Kaffebohnen. Lass dich überraschen.

  • CHF 200.- 0 takenä

    Platzierung eines Sponsored Post mit deinem gelieferten Inhalt (Text/Bild/Video/usw) passend zum Thema Kaffee für zu Hause.

  • CHF 300.- 0 / 3 takenä

    3-Stündiges Bloggin-Seminar mit mir. Hole dir das Rüstzeug, selber einen Blog zu starten und lerne, ansprechende Posts (Artikel) zu schreiben.

  • CHF 350.- 0 / 2 takenä

    Nennung als Sponsor (mit Logo und WWW-Adresse) auf der Startseite von coffeeathome.ch oder Platzierung eines Werbebanners für die ersten 12 Monate.

  • CHF 500.- 0 / 3 takenä

    Exklusives 4-Gänge-Kaffemenü bei mir zu Hause.
    Alle, die mich mit 400 unterstützen lade ich, gemeinsam mit einer Begleitperson, zu mir nach Hause ein. Ich bekoche euch mit einem 4-Gänge-Menü. Für jeden Gang verwende ich Kaffee als Zutat. Ein herrlicher, unkomplizierter Abend voller (Kaffee-)Genuss, Austausch und Freude.