Die Hocker sind zu 100% aus natürlichen Materialien entwickelt, bezügl. Nachhaltigkeit von A-Z durchdacht, komfortabel und gut für den Rücken. Unterstütze uns bei der ersten Kleinserie.

EUR 4’531

119% of EUR 3’780

"119 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

35 backers

Successfully concluded on 15/5/2018

100% kompostierbarer Hocker – von A bis Z nachhaltig

Wir haben mit dem Dreiblatt einen Hocker frei von Kunststoff, Metal und synthetischen Stoffen entwickelt. Nach langer Entwicklungs- und Fine-Tuning-Phase sind wir in der Lage den Hocker mit Materialien aus der Region in unserer Tischlerei möglichst ressourcenschonend herzustellen. Der Hocker unterstützt eine natürliche Haltung und ist somit auch gut für den Rücken. Außerdem ist er komfortabel und leicht zu verstauen.

Nun brauchen wir deine Unterstützung, um die erste Kleinserie zu produzieren und somit ein positives Zeichen in Zeiten der zunehmenden Müllproblematik zu setzen.

Entgegen der Müllproblematik – der Umwelt zu Liebe

Viele Möbelstücke landen beim nächsten Umzug auf der Mülldeponie und werden dort nur teilweise recycelt. Die oft billig produzierten Stücke sind nicht für den langfristigen Gebrauch ausgelegt und ihr schneller Verschleiß soll gezielt Verkäufe ankurbeln. Das Ergebnis ist mehr Müll, der nicht notwendig wäre.

Hier setzen wir mit unseren Hockern an: Eine ressourcenschonende Herstellung, eine lange Nutzung durch unsere Kunden und schlussendlich ein 100% kompostierbares Produkt – ohne Kunststoffe, Metalle oder synthetische Stoffe – leisten einen positiven Beitrag für die Umwelt.

Weiters liegt uns das Design der Hocker auch sehr am Herzen, weshalb wir in einer mehrjährigen Entwicklungsphase mehrere Hocker-Prototypen entwickelt und mit Feedback unserer Freunde und Verwandten verfeinert haben. Die neuste Version überzeugt auch mit seiner schönen Form und lässt sich super am Ess-, Schreib-, Küchentisch oder an der Theke einsetzen.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Hol dir ein Stück Natur ins Haus und unterstütze damit die Produktion unserer ersten Kleinserie. Es würde uns sehr freuen, wenn der Spurenlos Möbeldesign Ansatz auf Anklang stößt und uns darin bekräftigt weitere Produkte zu entwickeln.

Für die Crowdfunding-Kampagne haben wir uns ein paar besondere Belohnungen überlegt, die es in der Form nur bei dieser Crowdfunding-Kampagne geben wird. Also am besten gleich zuschlagen. ;-)

Bei Fragen oder Anregen freuen wir uns von dir zu hören: info@spurenlos.at

Zeitplan: Crowdfunding im April/Mai, Produktion im Juni, Versand im Juli