Der Kurzfilm wirft einen kritischen Blick auf unsere Abfallgeschichte. Was passiert mit den Altlasten in Schweizer Wäldern und Feldern? Wir begeben uns auf eine Zeitreise. Eine Spurensuche. Am Abhang.

CHF 10’500

131% of CHF 8’000

131 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

70 backers

Successfully concluded on 15/4/2023

ABHANG im SchnittraumBy Sel et Poivre | Audiovisuelle Produktionen, on 26/06/2023

Liebe Unterstützer:innen. ABHANG nimmt Form an. Es fehlen uns noch letzte Aufnahmen der Deponiesanierung: Baggerschaufeln, die ausbuddeln, was vor 50, 60, 70 Jahren Jahren vergraben wurde. Es wird wohl August werden, bis Pneus und andere erkennbare Gegenstände zum Vorschein kommen. Wir müssen uns noch einen Moment gedulden und wünschen allen einen angenehmen Sommer. Ganz herzlich, Marcel mit Crew

ABHANG geht in den Schnittraum! Ein grosses Dankeschön!By Sel et Poivre | Audiovisuelle Produktionen, on 16/04/2023

Liebe Unterstützer:innen! Das waren intensive 4 Wochen, zwischendurch eine regelrechte Achterbahnfahrt, ob es wohl klappen wird. Es hat geklappt, dank eurem grosszügigen Support. Herzlichen Dank dafür! Bis Ende Juni werden wir am Rohschnitt arbeiten, um die Montage dann spätestens im August abzuschliessen. Der fertige Film sollte Anfang Oktober vorliegen. Für Filmlinks, DVDs und Plakate braucht es also noch ein bisschen Geduld. Wir melden uns mit News in ein paar Wochen. Bis dahin wünschen wir allen einen schönen Frühling und einen fulminanten Sommerstart. Ganz Herzlich, Marcel mit Crew

100%, herzlichen Dank und neues Stretch Goal!By Sel et Poivre | Audiovisuelle Produktionen, on 10/04/2023

Liebe Unterstützer:innen! WOW! Das war stark! Wir danken euch allen ganz herzlich für die Hilfe! Es verbleiben 5 Tage und wir stecken uns ein neues Ziel, ein sogenanntes Stretch Goal, von CHF 12’000.–. Untertitel, Titelgrafik, Plakatgestaltung… auch die «kleineren» Posten summieren sich! Dafür sammeln wir in den letzten Tagen. Bis bald am ABHANG! Ganz herzlich, Marcel und Crew!

Etwas für die Augen und Ohren – Neuer TeaserBy Sel et Poivre | Audiovisuelle Produktionen, on 28/03/2023

Liebe Unterstützer:innen! Es gibt etwas zu sehen und zu hören: Wir haben für euch eine audiovisuelle Kostprobe von ABHANG veröffentlicht. Die wunderbare Filmmusik ist von Rahel Zimmermann. Am Kontrabass und an der Violine: Yves Neuhaus. Viel Spass beim Reinschauen und -hören! Und: Wir haben die Preise der Fine Art Prints nach unten angepasst. Ein ideales Ostergeschenk ;-)! Liebe Grüsse, Marcel Scheible