Fünf junge Akkordeonformationen am #burgdorf19

Fünf junge Akkordeonformationen und ihre Dirigentinnen und Dirigenten leisten Pionierarbeit für das Akkordeon. Die Akkordeonszene der Schweiz ist am Jugendmusikfest in Burgdorf am 21./22. September 2019 vertreten. Zum ersten Mal in der Geschichte des Jugendmusikfestes ist es auch für Akkordeon und für Streichorchester möglich an diesem Fest der musizierenden Jugend teilzunehmen.

Es braucht Mut etwas Neues zu wagen und es ist toll, dass sich gleich fünf Formationen dieser Herausforderung stellen.

Du kannst mit dabei sein - unterstützte das Projekt mit einem Beitrag deiner Wahl.

Akkordeon Pionierarbeit im Nachwuchsbereich

Pionierarbeit leisten: Susanne Weber, Jugendgruppe Solothurn Dieter Gautschi, AKKropolis Erlinsbach Yvonne Glur, Akkordeon Brittnau/Sempach Roger Gisler, Projektorchester MS Allschwil / Reinach/BL Yvonne Glur, Jugend Akkordeon Orchester JAO

Content

Deine Unterstützung...

  • … entlastet direkt die teilnehmenden Kindern und Jugendlichen Akkordeonisten.
  • … unterstützt direkt die Nachwuchsarbeit im Akkordeon
  • … zeigt den Dirigentinnen und Dirigenten und Ihren Vereinen, wie wichtig ihre Arbeit für die ganze Szene ist
  • … sendet das Signal: wir halten zusammen und unterstützen uns gegenseitig
Content