AHV-Lotterie statt Kuhhandel

Der STAF-Kuhhandel bringt die Rente der Jungen und kommenden Generationen in Gefahr. Damit wir im Alter trotz der unverantwortlichen Politik eine Chance auf eine Rente haben, sammeln wir mittels Crowdfunding für «Win for Life»-Lose für alle unsere Mitglieder. Bei diesem Los erhält man als Gewinn während 20 Jahren Monat für Monat CHF 4’000.- ausbezahlt. Eine Lotterie-Rente sozusagen. Gewinnt man nicht, fliesst das Geld via Swisslos in die AHV.

Das erste Lotterie-Crowdfunding

Mit dem ersten Lotterie-Crowdfunding wollen wir all unseren Mitglieder Lose kaufen können, damit die Wahrscheinlichkeit, dass sie jemals eine Rente erhalten etwas steigt. Mit dem STAF-Kuhhandel, der die ganze Altersvorsorge in Gefahr bringt, ist die Rentenwahrscheinlichkeit leider gesunken.

Deine Unterstützung

Mit deiner Unterstützung rettest du vielleicht unsere Rente - und wenn das Geld zusammen kommt, produzieren wir auch unsere eigene AHV-Lotterie der anderen Art. Ein Los von dieser Lotterie ist dir als Dank gesichert!