Picture 1e334f0c a437 4d60 885e 6268a78c30bc

Arber Bullakaj in den Nationalrat

Der junge SP-Politiker Arber Bullakaj kandidiert in den eidgenössischen Wahlen 2015. Der Wiler Stadtparlamentarier und Vize-Präsident der SP Kanton St. Gallen setzt sich für Integration und Chancengleichheit ein. Als selbständiger Unternehmer und Mitglied der GPK besitzt er das Know-how, um in den Bereichen Sozialwesen, Steuerwesen und Versicherung Verbesserungen zu erlangen. Arber Bullakaj setzt sich für soziale Anliegen ein – als Politiker, Mitmensch und als Gründer und Präsident des integrativen Vereins Fair Wil. Sein jüngstes Projekt konnte er mit der Gründung der SP MigrantInnen Kanton St. Gallen verwirklichen.

Als Stadtparlamentarier hat sich Arber Bullakaj für die Mitbestimmung von Jugendlichen und MigrantInnen stark gemacht (hier) und sich als Finanzspezialist gegen die Unternehmenssteuerreform III (hier) eingesetzt.

Arber Bullakaj, welcher als erster Albaner ins Wiler Stadtparlament gewählt worden ist, möchte seine Politik nicht nur lokal sondern auch schweizweit fortsetzen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Content

Deine Unterstützung

Als verlässliche politische Kraft kämpft Arber Bullakaj für Integration und Chancengleichheit in der Bildung und für eine gerechte Wirtschaftsordnung in unserem Land. Neben der Förderung der Jugendlichen setzt er sich für erneuerbare Energien und Umweltschutz, den Ausbau des Service Public und für eine faire Familienpolitik ein. Bist du überzeugt, dass Arber Bullakaj im Nationalrat seine soziale Position einbringen soll? Dann kannst du ihn folgendermassen unterstützen:

  • schreibe seinen Namen auf den Wahlzettel
  • erzähle deinen Freunden, Bekannten und Verwandten von deiner Überzeugung
  • Tritt seinem Komitee bei!
  • stelle private Standorte für seine Wahlplakate Verfügung
  • schreibe einen Leserbrief in einer lokalen Zeitung
  • schreibe eine Wahlempfehlung auf www.bullakaj.me
  • unterstütze hier auf wemakeit den Wahlkampf von Arber Bullakaj – mit tollen «Dankeschöns».

Dafür wird dein Geld eingesetzt

Als junger SP-Kandidat sind die finanziellen Mittel beschränkt. Der Wahlkampf kostet jedoch entsprechend Geld. Deshalb fliesst deine Unterstützung in:

  • Plakat- und Flyerdruck
  • Wahlvideos
  • Standaktionen
  • sonstige Wahlwerbung
Content

Was erhalte ich dafür?

Du erhältst einen Nationalrat, der sich hartnäckig für soziale Anliegen stark macht. Arber Bullakaj setzt sich für eine faire Demokratie ein und kämpft gegen Ungerechtigkeiten. So zum Beispiel auch bei zu hohen Einbürgerungsgebühren in der Stadt Wil:

Durch deine Unterstützung hilfst du mit, dass sich Arber Bullakaj als Nationalrat für die soziale Gerechtigkeit für alle Mitbürger und Mitbürgerinnen einsetzen kann!

Vielen Dank!