Das Mädchenheim im Hochland von Peru benötigt dringend neue Sanitäranlagen. Die Embolo Foundation möchte mit Euch den Mädchen ein funktionierendes und schönes Zuhause ermöglichen.

CHF 10’040

100% di CHF 10’000

"100 %"
Come funzionaä

Vale il principio del «Tutto o Niente»: la somma raccolta verrà corrisposta al progetto, solo se esso avrà raggiunto o superato l’obiettivo di finanziamento.

24 sostenitori

Concluso con successo il 24.9.2017

Projekt - Ayuda para los niños Junin

Der Verein ANJ Kinderhilfe e.V. unterhält in San Pedro de Saño (Huancayo) ein Waisenhaus für rund 18 Mädchen zwischen einem und 18 Jahren. Die Vergangenheit der Kinder ist oft geprägt durch tragische Ereignisse wie Gewalt, Vernachlässigung oder dem Verlust der Eltern. Den Kindern wird mit dem Heim ein geschütztes Zuhause geboten, in dem sie behütet und mit viel Liebe aufwachsen. Der Verein ermöglicht den Mädchen eine gute schulische Ausbildung, professionelle Betreuung und gibt ihnen somit die Möglichkeit dem Kreislauf der Armut zu entkommen.

Darum gehts...

Bei unserem letzten Besuch vor Ort im Frühjahr 2016, wurde unsere Stiftungsrätin Germaine auf den sehr schlechten Zustand der Sanitären Anlagen aufmerksam. Vor allem die Duschen präsentierten sich in einem bedenklichen und teilweise nicht funktionierenden Zustand. Aus diesem Grund hat sich die Embolo Foundation entschieden, funktionierende, sichere und hygienische Sanitäranlagen zu erstellen und die Finanzierung dieser Renovation zu organisieren.

Geplant sind Duschen und Toiletten, welche sich in einem abgeschlossenen Raum befinden. Das Waisenhaus befindet sich auf über 3000m über Meer und die Temperaturen fallen regelmässig auf den Gefrierpunkt. Der Architekt hat den Auftrag erhalten, dass die Renovation der Sanitären Anlagen kompatibel mit einem möglichen Gesamtrenovationskonzept ist. Das Budget für die Renovation der Sanitären Anlagen wurde auf CHF 15’000 beziffert.

Embolo Foundation und ANJ Kinderhilfe e.V.

Die Embolo Foundation unterstützt die ANJ Kinderhilfe e.V. bereits durch eine Patenschaft für die 11-jährige Nicol und sammelt Kleider und Schuhe für die Mädchen. Mit Sabine Hermann, der Gründerin und Betreiberin des Vereins ANJ Kinderhilfe e.V., hat die Embolo Foundation einen regelmässigen Austausch. Somit kann aus erster Hand sichergestellt werden, dass die Spenden gemäss ihrem Zweck eingesetzt werden.