Ein Zuhause für Hunde, Rückzugsort für Traveller

Die meisten von uns kennen das Gefühl frei sein zu wollen, Fernweh zu haben oder von der Reiselust gepackt zu werden. Manchen fehlen die Mittel um zu verreisen und einige ziehen dennoch los.

Unser Ziel ist es in Portugal einen Ort zu schaffen für Backpacker, Weltenbummler, Studenten, Familien und alle Anderen die günstig unterwegs sind, die die Natur den Einkaufsmeilen und Hotelkomplexen vorziehen. Sicher Übernachten auch für kleine Budgets. Wo Menschen einander begegnen können aber nicht müssen, wo man sich über geheime Hotspots austauscht und auf Gleichgesinnte oder Neuentdecker trifft. Am Lagerfeuer Bekanntschaften machen oder abgelegen die Einsamkeit geniessen, eine Pause für Durchreisende.

Auf unserer letzten Reise in Spanien und Portugal, stets auf der Suche nach abgelegenen und sicheren Plätzen, fernab vom Massentourismus, begegneten uns verwaiste Hunde. Wir befassten uns damit den Tieren zu helfen und stellten schnell fest, dass Auffangstationen und Tierheime überfüllt sind, kein Platz und keine Ressourcen.

Neben dem Zufluchtsort für Traveller wollen wir einigen Hunden ein Zuhause geben, mit dem Ziel sie an liebevolle Zweibeiner weiter zu vermitteln. Sie sollen die Möglichkeit erhalten mit viel Platz und Zuwendung Vertrauen zu gewinnen und sozialisiert zu werden.

Picture d78a7436 7f76 4489 8385 9c2e8a93bf28Picture 0d25334d 05ff 42d0 ac19 37576b590fc7

Finde deinen Reisepartner! Das Besondere...

Neben der Vermittlung der Hunde in die Schweiz, welche von uns selbst, mit Sorgfalt und unter Einhaltung der Gesetze organisiert wird, finden vielleicht einige Reisende ihren Weggefährten bei uns. Vor drei Jahren haben wir unsere Hündin in Spanien adoptiert, wir holten sie aus einem Tierheim, dem es trotz aller Tierliebe an allem mangelte, ausser an Hunden. Die wenigen die wir aufnehmen werden, haben die Chance auf eine artgerechte und liebevolle Übergangszeit bis wir sie vermitteln können.

Da wir uns mit dem Thema Hundeadoption im Ausland befasst haben, kennen wir die Risiken für Mensch und Tier. Unser Angebot für die Adoption beinhaltet einen günstigen Parkplatz für eine Woche für Wohnmobil, Auto, Camper, Zelt oder eine von uns gestellte Unterkunft. Der Sinn dieses Angebots besteht darin die Vorstellungen der Interessenten zu bestätigen oder auch nicht. So haben sie die Möglichkeit einem Hund zu helfen und zugleich eine gewisse Sicherheit zu haben, dass sie zu einander passen. Als Nebeneffekt können wir die «Adoptiveltern» kennenlernen und den Hunden eine sichere Weiterreise garantieren.

Unsere Unterkünfte für Besucher werden mit viel Liebe gestaltet, neben unseren Beduinenzelten bauen wir ausrangierte Kleinbusse und Transporter zu romantischen Schlafzimmern um. Für unsere vierbeinigen Findelkinder werden alte Autos grosszügig umzäunt und zu Kuschelhölen umfunktioniert.

Picture 454c60e9 a593 460c 9001 a68d0868d3f3Picture 53ad196d 4128 4e88 b19a 84c4a3e4d2b6Picture 59054707 b054 4d8a a3c3 17cd7af56b17Picture 5fa7e822 a584 4d67 8b07 ef23f8085bdd

Wir brauchen deine Unterstützung weil...

Um unseren Traum wahr werden zu lassen, brauchen wir ein wenig Starthilfe. Wir sind schon nah dran, haben gearbeitet und gespart aber damit wir unsere Oase für Reisende und heimatlose Hunde aufbauen können, brauchen wir ein kleines Stück Land, welches wir mit eurer Hilfe finanzieren können. Am 30 Februar 2018 startet unsere Reise nach Portugal und somit auch unser Projekt!

Für alle die sich im Tierschutz engagieren wollen oder jene die sich in unserer Art des Reisens wiedererkennen, für die unter euch die günstig Frieden und Freiheit im Süden suchen, unterstützt uns und wir heissen euch herzlich willkommen in Portugal!

Picture 678abbc7 7de6 47e6 8c8a 7a3948084b0fPicture 6d8fcc0f 48b4 4648 a3aa 2295f53def0c