Basteln im sozialen Umfeld

by Basteldesign

Wängi and Dietlikon

Wir bieten Basteln für alle an. Dabei sollen die Jungen zum Leben aktiviert, die Mittelalterlichen zum Ausbau ihres sozialen Netzwerkes und die Senioren zur fröhlichen Gemeinschaft motiviert werden.

CHF 10

0% of CHF 20’000

"0 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

1 backer

Concluded on 21/7/2020

Sei kreativ und baue intergenerationelle Kontakte auf

Stelle dir einen Raum vor, in dem du alles hast was du zum Basteln brauchst und deiner Kreativität freien lauf lassen kannst. Du brauchst keine teuren Investitionen zu tätigen und kannst gleich starten. Wir bieten eine Raum, gehen auf Wunsch in Schulhäuser und Heime und motivieren zu kreativer Tätigkeit unter Gleichgesinnten. Auch benachteiligte Teilnehmer sind willkommen. Voraussetzung ist der Wille zur sinnvollen, kreativen, fröhlichen, gemeinschaftlichen Arbeit.

Das soziale Bastelprojekt

Wir gestalten die Arbeitstische attraktiv und wollen damit gleich zu Beginn zu neuen Bastel-Projekten inspirieren. Auch teure Geräte mit Zubehör, können bei uns zum Basteln benutzt werden. In sozialverträglichen, moderaten Platzpreisen (Fr 20.-) sind Stempel, Stanzen usw. sowie Grundmaterial wie Leim, Schere, Schnur usw. eingeschlossen. Angefangene Arbeiten können bei uns eingelagert werden, um diese zu einem späteren Zeitpunkt fertigzustellen. Für die Fertigstellung zu Hause, darf das Material in der gewünschten Menge mitgenommen werden. Es muss nur das direkt benötigte Material gekauft werden. So lagert zu Hause kein Überschuss an Material, das nicht mehr gebraucht werden kann und Platz braucht. Der Fokus liegt auf der fröhlichen Kreativität, die wir fördern und damit z.B. den Eltern eine Auszeit bieten. Ob es sich um ein Geschenk für Gotte und Götti oder um die Verschönerung des Kinderzimmers handelt, alles ist möglich und vieles hat Platz. Bei uns wird es nie langweilig. In gemischten Gruppen gehen wir auf die unterschiedlichen Bedürfnisse ein und in homogenen Gruppen bieten wir Selbsterfahrungserlebnisse. Die Plauschecke bietet bei Kaffee, Tee und etwas Süssem die Gelegenheit sich auszutauschen und für die nächsten Schritte Kraft zu tanken.

Ich suche dich

Gerade der Start eines sozialen Projektes ist eine grosse finanzielle Belastung. Ein Raum muss gefunden werden, viele Dinge wie Material, Ausstattung, Möbel, müssen angeschafft werden. Mit vielen Klein-Sponsoren kann Grosses und Nachhaltiges erreicht werden. Für Dich als Sponsor stehen viele attraktive Belohnungen bereit. Bist Du dabei? Den geeigneten Standort, bzw. Raum wählen wir während des Crowdfundings. Es wird im Kanton Thurgau oder Kanton Zürich sein.