Bild mit Ton dreht einen Tatort

Bild mit Ton ist ein Kollektiv, das seit 2012 alternativen Filminhalt generiert. 2 Staffeln TV-Serie, diverse Internet-Formate und einen Kinofilm haben wir bereits auf dem krummen Rücken. Nun wollen wir uns an das nächste Projekt wagen. Einen Tatort!

Wir wollen es auch gar nicht kompliziert machen, wir brauchen dafür einfach Budget, weil Filmemachen leider aufwändig ist. Dossiers sind eingereicht, da wir aber weder BAK, noch SRG kompatibel sind, benötigen wir anderweitig finanzielle Unterstützung. 

In unserem Tatort mit dem Titel «Wer hat die Konfitüre geklaut» mit Patrick Frey in der Hauptrolle, geht es um Gonfi, Liebe, das Jahr 2024, Gerechtigkeit, Mensch gegen Maschine, Mann gegen Frau, Löcher, Gonfi, Polizei, Lotusblüten-Trips, Gonfi, Brot, interdimensionale Scheidenrisse und Gonfi. 

Die Dreharbeiten starten im Frühling. Höchste Zeit also, dass wir uns eine neue Kamera kaufen können - ja wir müssen leider - den Schauspielern eine Gage versprechen und die Spaghetti kalt stellen können. 

4’200 Fr. ist für uns das absolute Minimum und wir sind froh um jeden Rappen mehr. Wer uns regelmässig unterstützen will, kann das auch über unsere Patreon-Seite tun: patreon.com/bildmitton. Leider wirft sie derzeit noch zu wenig ab, daher erhoffen wir uns den Rest des benötigten Kapitals über dieses Crowdfunding einzuholen.

Der Film soll spätestens Ende 2019 fertiggestellt werden.

Danke Gracias Buongiorno

und Kuss

Content

Bisherige Arbeiten