Bilderausstellung Laurin

by Laurin Grether

Davos

Ich würde sehr gerne meine lang erträumte erste Bilderausstellung in der Berufsfachschule im schönen Davos eröffnen.

CHF 1’115

38% of CHF 2’900

"38 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

7 backers

Concluded on 29/10/2020

Wer bin ich? Mein Traum

Mein Name ist Laurin Grether, ich bin 20 Jahre alt und komme aus Chur. In meiner Freizeit bin ich oft mit meiner Fotokamera Unterwegs. Ob in den Bergen oder in Grossstädten wie Paris, die Kamera ist immer mit dabei.

Die Fotografie hat mich in ihren Bann gezogen. Ich finde es total spannend, besondere Momente mit meiner Kamera festzuhalten und diese mit anderen Menschen zu teilen. So setzte ich Bilder, die ich in Gedanken entwickelt habe, auf meine Art und Weise um.

Durch die Liebe zur Fotografie entstand der grosse Traum, eine Bilderausstellung zu machen. Ein grosser Traum für jeden, der noch am Anfang steht. Die Bilderausstellung wird in der Berufsfachschule in Davos stattfinden. Das Ziel wird es sein, im ganzen Schulhaus auf 3 stockwerke verteilt Bilder (Prints auf Leimwand sowie Bilder auf Alu Dibond) von den Strassen in Paris, Bilder von Tieren, Wasser, Flüssen sowie Landschaften aufzuhängen. Durch die Bilder wird das Schulhaus viel farbiger und fröhlicher. Ich möchte die Lernenden sowie auch alle Besucher inspirieren sowie auch Emotionen und Nostalgie erwecken. Eine Art visuelle Kommunikation durch die Macht der Bilder.

Einer meiner grössten Täume ist es eines Tages selbständig als fotograf arbeiten zu können. Businessshootings für Firmen, Werbeprojekte oder Familienshootings. Für diesen Traum gebe ich alles und investiere jede freie Minute.

Bei der Eröffnung der Bilderausstellung sind alle COVID-19 Regeln der Berufsfachschule Davos einzuhalten. Link dazu: https://berufsschuledavos.ch/wp-content/uploads/2020/06/200811_Schutzkonzept_abAug.pdf

Inspiration durch die Bilder

Momente für die Ewigkeit festzuhalten, damit sie für immer bleiben, das fasziniert mich am meisten am fotografieren. Ich habe bereits rund um die Welt faszinierende Fotos geschossen. Fotos bedeuten, mehr vom Leben zu haben.

Mit meiner Bilderausstellung möchte ich auch möglichst viele Menschen inspirieren und dazu bewegen die Natur zu Enddecken und wunderbare Augenblicke zu erleben. Solche Momente können einem sehr viel Kraft geben.

Dafür brauche ich Unterstützung

Um dieses Projekt vollständig ausführen zu können, bin ich auf Eure Unterstützung angewiesen.

Der Druck und fertigung von 32 Prints aus verschiedenen Materialien wie Leimwand und Alu-Dibond müssen finanziert werden.

Ebenso die finanzierung der Vernissage mit Snacks und Getränken für die Eröffnung mit Gästen.

Ich würde mich riesig über Deine Unterstützung freuen und freue mich sehr über jede Spende ob klein oder gross.