Weihnachtsausstellung

Da die traditionelle Jahresausstellung der Bündner Künstlerinnen und Künstler in diesem Jahr wie auch 2015 aufgrund von Umbauarbeiten am Bündner Kunstmuseum entfällt, hat das Künstlerkollektiv Kabinett der Visionäre eine Werkausstellung ad interim ins Leben gerufen.

Standorte

Alle professionellen Kunstschaffenden aus dem Kanton Graubünden wurden eingeladen, sich für die Bündner Werkschau 2014 zu bewerben. Vom 18. bis 21. Dezember 2014 werden die ausgewählten Arbeiten an folgenden Standorten gezeigt:

Vernissage

Am Tag der Vernissage, Donnerstag, 18. Dezember 2014, wird die Werkschau mit einem Weihnachtskonzert der etwas anderen Art musikalisch umrahmt: Dabei jauchzen die Engel mit reimenden und frohrockenden Weihnachtsmännern ein himmlisches Halleluja!

Nach der offiziellen Ausstellungseröffnung um 18 Uhr in der HTW Chur, werden die BesucherInnen, begleitet von Fackeln und Glühwein, zu den weiteren Ausstellungsorten geführt. Der vorweihnachtliche Kunstumzug endet in der Werkstatt Chur. Der Musiksalon.ch übernimmt die Musikalische Leitung.

Finissage

Am Sonntag, 21. Dezember 2014 um 18:00 findet anlässlich der Werkschau im Kabinett der Visionäre eine «Weihnachtslesung» mit verschiedenen Bündner Poeten, Rappern und AutorInnen statt. Ein Chaos zwischen Besinnlichkeit und Besinnungslosigkeit wird garantiert. Bringe doch gleich die ganze Familie mit.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Unterstütze uns finanziell und durch deine Anwesenheit. Theaterschaffende, MusikerInnen, Rapper, Poeten, AutorInnen und natürlich auch die OrganisatorInnen freuen sich über jeden Betrag und bedanken uns schon im vornherein herzlich dafür.

Wir freuen uns nun gemeinsam mit euch auf die Bündner Werkschau 2014!