Darum geht’s

Wir präsentieren 2013/14 erstmals unsere neue «Couch-Konzert-Reihe» im Zürcher Kaufleuten: eine Begegnung mit klassischer Musik ausserhalb des traditionellen Konzertbetriebs, in ungezwungener Club-Ambiance und auf spielerische, unterhaltsame Weise. Die Moderatoren Sandra Studer bzw. Kurt Aeschbacher unterhalten sich auf der Klassik-Couch mit dem Dirigenten Howard Griffiths und einzelnen Musikern der Camerata Schweiz. In einem lockeren Gespräch und begleitet von Musikausschnitten geben sie spannende Einblicke in den Orchesterbetrieb. Das Publikum erfährt aus erster Hand Wissenswertes zu den Werken und deren Komponisten und darf nach Belieben Fragen stellen.

Lehne dich auf den Konzert-Couches zurück, erlebe engagierte Künstler und begeisternde Musik hautnah und gönne dir an der Bar einen Drink. Im zweiten Teil des Abends gelangt das Werk dann integral zur Aufführung.

Content

Deshalb brauchen wir deine Unterstützung

Es ist leider eine Tatsache, dass die Förderbeiträge für Kultur heute immer mehr gebündelt in Grossanlässe und an bereits hoch-subventionierte Weltklasse-Institutionen fliessen. Gleichzeitig sind personalintensive Orchesterkonzerte nicht kostendeckend allein durch die Ticketeinnahmen durchführbar und ohne Subventionen, Stiftungsbeiträgen und privaten Zuwendungen aus dem Förderverein undenkbar.

Als junges, professionelles Ensemble mit beschränkten finanziellen Ressourcen versuchen wir nun zusätzlich mittels Crowdfunding einen Teil der Projektkosten zu decken. Daher gelangen wir mit der Bitte an dich, uns beim Aufbau der geplanten Couch-Konzertserie zu unterstützen. Unter der bewährten Leitung unseres Artistic Partners, Howard Griffiths, möchten wir über diese Konzertreihe eine Plattform aufbauen, welche den jungen, begabten Musikern ermöglicht, mit ihrem Zusammenspiel in einem erfolgreichen Orchester, ein junges, neues Klassikpublikum zu erschliessen und begeistern.

Der Startschuss zur ersten Saison ist am 14. November geglückt (schau dir das Video an..), nun freuen wir uns, wenn du dazu beiträgst, dass auch das 2. Konzert am 31. Januar 2014 «Das Konzert» und das 3. Konzert «Die Oper» am 24. April 2014 erfolgreich über die Kaufleuten-Bühne gehen!