Carl Roush's 1. Album

by Carl Roush

Vienna

Zur Zeit arbeite ich an meinem ersten Album. Und dafür brauche ich euren Support!

EUR 7’529

100% of EUR 7’500

"100 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

50 backers

Successfully concluded on 31/7/2020

Darum geht’s

Seit ca einem Jahr schreibe ich an Songs für mein 1. Soloalbum. Nun habe ich genug Material gesammelt und arbeite mit meinem Co-Produzenten die Songs aus. Vorraussichtlich im Dezember soll das Album dann veröffentlicht werden. Da die ganze Produktion doch ziemlich teuer ist - und damit ich mich die nächsten 5 Jahre nicht nur von Reis ernähren muss - brauche ich eure Unterstützung.

Über neue Follower auf den asozialen Medien freue ich mich natürlich auch sehr:

https://www.facebook.com/crlrsh https://www.instagram.com/crlrsh

Wie wird das Album klingen?

Verrückt, lustig, seltsam, krass, hart & zart, wie ein altes Videospiel, inklusive Gitarren, Bässe, Beats, Soulgesangfeatures, Synths & Schnarchgeräuschen. Kurz gesagt: roushig!

Vor ein paar Jahren habe ich den Song «Kakao» veröffentlicht, der wird zwar nicht am Album sein; aber ebendieses könnte teilweise so oder so ähnlich klingen:

Dafür brauche ich Unterstützung:

Alle wollen Geld: Mein Co-Produzent, GastmusikerInnen, Artworkmeister, Musikvideomenschen, das Presswerk für CDs und (streng limitierte) Vinyl, … Da der geplante Lottogewinn noch nicht geklappt hat, zähle ich auf euch! Im Gegenzug gibt’s auch ein paar nice Belohnungen.