Stark vergünstigter CBD-Gesundheitshanf

CBD-Hanf ist das Heilkraut der Stunde! Weitere Informationen dazu gibt es bei der Suchmaschine eurer Wahl. Diese uralte und sehr anspruchslose Nutzpflanze ist jetzt mittels Züchtung weg vom THC (Rauschwirkstoff) hin zu den heilenden CBD-Cannabinoiden absolut legal und untersteht in der Schweiz im Anbau nur ganz leichten Bedingungen. Es geht darum, sich an einer lukrativen und sinnvollen Sache zu beteiligen und etwelche Monopole zum Wohle aller Konsumenten zu überwinden durch eigenen Anbau. Es geht darum, die Heilpflanze Hanf wiederzuentdecken. Es geht darum, den medizinischen Nutzen der Pflanze verfügbar zu machen. Es geht darum, völlig legal legal Hanf anzubauen. Es geht darum, mit Gerüchten über Cannabis aufzuräumen. Es geht darum, Arbeitsplätze zu schaffen. Wir von Agape Gesundheit (jetzt noch a-zgesundheit.jimdo.com) kennen den Anbau schon seit einigen Jahren und geben unser Now-How gerne weiter. Wir gehen den Weg zurück Richtung Natur. Abseits der Illegalität. Fern von chemisch hochgezüchteten THC-Gras-Sorten, Drogenfarmen oder der Kriminalisierung ihrer Konsument*innen. Wir legen wert auf hochqualitativen Bioanbau ohne chemische Düngemittel und Insektiziden für diese anspruchslose Pflanzenkulturen Wir bevorzugen Regenwasser, normale Erde, biologische Düngemittel, den Einsatz von Nützlingen (Marienkäferlarven gegen Schädlinge), Mischkultur (Petersilie zwischen die Hanfpflanzen gesetzt schützt diese beispielsweise vor Schimmel und Krankheiten) und Mikroorganismen. Mit unsere(n) CBD-Cannabisblüten-Produktionsanlage(n) (indoor und outdoor) in Basel und auch regional überall in der Schweiz, können wir in Zukunft laufend und verlässlich Produkte in gleichbleibender Qualität und so günstig wie möglich anbieten. Wir verschaffen damit bestmöglichen Zugang zu Cannabisblüten mit hohem CBD-Anteil und dem gesetzlich erlaubten Anteil an Tetrahydrocannabinol (THC), der unter dem gesetzlichen Grenzwert liegt. Dabei setzen wir ganz bewusst auf CBD, das für viele Menschen sehr wertvoll sein kann. Dazu wollen wir aber auch insbesondere bei Bauern mittels Abnahmeverträgen, gestreuten Lebensmittelhanf mit viel Hanfsamen fördern. Hanfsamen haben ein enormes Potential an Proteinen und Aminosäuren. Wir wollen dem Hanf zu jenem positiven Image verhelfen, das er verdient, und bringen ihn zurück in die Mitte der Gesellschaft - machen ihn wieder salonfähig. Wir räumen mit Vorurteilen, Unwissenheit und daraus resultierenden Ängsten auf - indem wir wissenschaftlich fundiert informieren. Hanf ist die vielseitigste Nutzpflanze überhaupt und wurde gerade deshalb von den Konzernen als Konkurrent von Plastik, Holz, Pharma, Baumwolle und anderen als «schlimme Droge» verteufelt. Hanf ist viel mehr als eine illegale Droge. Die Pflanze dient der Menschheit schon seit Jahrtausenden als vielseitig verwendbarer Rohstoff, dessen Potential in den letzten Jahrzehnten nicht ausgeschöpft werden durfte. Das ändern wir jetzt – mit unserem schweizweiten CBD- und Lebensmittel-Hanfanbau!

Unsere Ziele: Erfolgreicher, gemeinsamer Start eines legalen rentablen und sehr nützlichen Produktes, das gerade erst richtig beginnt, mittels 30’000 Franken in der ganzen Schweiz, mit den gesetzlichen Vorschriften in diversen Produktionsflächen zu organisieren. Die Nachfrage ist erstaunlich gross und gedeckt. Da Nachfrage und Angebot den Markt bestimmen, ist der Anbau sicher gewinnbringend für alle Beteiligten und insbesondere für den proaktiven Funder, also Geldgeber. Wir verhelfen DER Nutzpflanze Hanf zu dem Stand, den sie verdient und stark vergünstigte Preise auf alle CBD- Gesundheits- und Lebensmittelhanfprodukte für alle Beteiligten.

Picture ce6b9e1e 3c69 468e bfbb a41a8b190913Picture fe34c9e0 0cff 4576 b946 ccf8ee995614Picture 2e506cc6 e67e 4007 9b46 e730290e2199Picture 53f1e281 6bd8 4966 99bd 5d0cae7b99a2Picture db86479c b456 403f a82b eef9ba449629Picture ff87c55b a122 49f0 80a5 bf675b2a432aPicture 3e97fee8 24f2 4ae8 9273 56f18d19b80c

Investieren um zu profitieren

Je nach Einsatz kann man sich finanziell oder / und anders, aktiv an dem Anbau und / oder Vertrieb von CBD reichem Hanf beteiligen und unsere eigenen, gemeinschaftlichen Produktionsstätten finanzieren. Wir orientieren sowohl Anbauer als auch Konsumenten, helfen gerne und vermitteln an alle und starten in der Schweiz den kommerziellen Anbau von CBD so weit, dass der Endverbraucherpreis wirklich kundenfreundlich ist. Gewinnbringende Beteiligung oder Partnerschaft auf Dauer nicht allein für CBD-GESUNDHEITS- und LEBENSMITTELHANF sondern auch für alle nützlichen und gesunden Kräuter. In den BELOHNUNGEN können sich alle Interessierten über den Kauf von 1 Aare-Outdoor-Hanfparzellen à 100 nur weiblichen CBD-Gesundheits-Pflanzen für 2018 oder das ganze Jahr in Produktionsräumen informieren. Je mehr Geld wir für den Anbau zur Verfügung haben, desto tiefer werden die Preise sinken, vor allem für das fertige Produkt. So können wir mittels Abnahmeverträgen eine Ernte garantieren! Als Kollektiv kommen wir in den Genuss von viel günstigeren Preisen als zurzeit in den Shops und man erhält, auf Wunsch, hautnahe Erfahrung mit Anbau und Verarbeitung. Es gibt Anbauflächen zum Pachten mit Stecklingen zum selber anbauen oder Saat zum streuen und oder Parzellen mit erntereifen Pflanzen, Tipps und regionale Vermittlung von Anbauern und Konsumenten. Man kann also viele viele neue Menschen kennenlernen und seinen Horizont erweitern.

Picture e4e48753 83a4 4e57 a44a bad5da95e34aPicture 7100f656 6be1 4b37 9e08 a1f8414ed521Picture c7329357 a7bf 41a4 befe 141a785f5a4cPicture a03858c6 32b1 4b2e 8b40 81c4731b7e10

Dafür brauchen wir Unterstützung

Die Unterstützung brauchen wir, um mehr Kontakte zu Bauern, Gewächshausbetreibern und um eine oder mehrere Indooranlagen aufzubauen. Dazu den Einkauf der Stecklinge und oder Herstellung von hochqualitativen Mutterpflanzen. Unsere Fundingschwelle liegt bei 30.000. Damit bauen wir eine Infrastruktur mit Top-Equipmen für den ersten Produktionsraum nach Bio-Standard, in dem wir CBD-Hanfpflanzen bis zur Ernte mit neuen Qualitätsstandards aufziehen. Es wird die Ausrüstung für die Outdooranpflanzungen 2018 bei Bauern, Privatleuten und alle die sich jetzt beteiligen finanziert. Zusätzlich bauen wir ein Verkaufslokal und Verkaufsfläche auf, ein Ort an dem du immer auf einen Hanftee vorbeikommen kannst, während du beraten und mit dem besten verfügbaren Equipment versorgt wirst. Es entsteht ein Ort an dem du jederzeit gerne zurückkommst – egal ob du mehr Teesorten willst. Das Fundingziel liegt bei 160.000.- Gibt es mehr Fundig, können wir mehr Anbauflächen und mehr hochqualitativen CBD-Gesundheitshanf für euch organisieren, zu noch günstigeren Preisen. So können wir mittels Abnahmeverträgen bei Anbauern eine Ernte garantieren! Tatsache! So gibt es je nach Kapital weitere Produktionsräume und Anbauflächen.Das Schlussziel sind ja stark vergünstigte Preise auf alle CBD- Gesundheits- und Lebensmittelhanfprodukte für alle Beteiligten.

Proaktive Mitarbeit oder Partnerschaft auf Wunsch zum Aufbau von einzelnen und mehreren hochqualitativen Produktionsstätten und oder Verkaufslokalen in eurer Nähe.

Picture dafc562c 3797 4558 b340 7c72c6a8483cPicture e57b1886 190e 447f ba32 7969da16fa57Picture e6d6bef8 161d 436e 8261 e121ad5a0e7b