Unser CD-Projekt ORIGINS (trad.) ist eine Schatzsuche. In den frühen Dreissigerjahren reiste Alfons Maissen mit seinem Aufnahmegerät in die Dörfer. Er reiste den Liedern nach, um sie kurz vor ihrem Verschwinden auf Tonspur festzuhalten. Wir haben den Schlüssel bekommen, um seine Schatzkammer aufzuschliessen. Wir, das sind Corin Curschellas, Andreas Gabriel und die Musiker von PFLANZPLÄTZ.

Die geborgenen Schätze

Um die alten Melodien und Geschichten zu verstehen, haben wir uns im Winter 2012 in ein 500-jähriges Bauernhaus ins Maggiatal zurückgezogen. Da, in der russschwarzen Küche am offenen Kaminfeuer haben wir uns intensiv mit der Liedauswahl auseinandergesetzt. Die getroffene Auswahl haben wir über’s Ohr gelauscht erlernt und arrangiert.

Picture db2e3eb1 7ab9 4572 a7f6 3e85ef4fc2e7 Picture 75c4894b 5db6 41ad bbbf 3d1d852919dd Picture 9ca30162 a57e 4502 bb74 64e75f0edd98 Picture 649ec5cf 9089 4870 954f d9be2554697e Picture 3936219e 769c 474b 8f8a dda96c45a28d Picture 2961a67b 7268 46dc 984b e9c912429b28 Picture 97869688 b270 44e0 8746 be866cdf2b76 Picture 9e613d29 2ed2 4b50 9e91 17746590424b Picture 73fa052c 6fe0 443b 9e6c a83c7753a57d

Ein roher Diamant

Wir waren bereits im Studio und haben die Lieder für ORIGINS (trad.) aufgenommen. Mit eurer Unterstützung produzieren wir nun die CD. Herzlichen Dank. Jede weitere Unterstützung, die wir von euch erhalten, werden wir in das Booklet investieren. Damit werden die Lieder nicht nur klingen wie ein roher Diamant: Sie werden auch so funkeln.