Picture 05b41968 f51a 4e3b 80f3 a73c125d0521

CD-Produktion

«Bilder von Leben und Tod», ein Thema, das zeitlos durch Generationen hinweg Menschen beschäftigte. Gerade zu Zeiten von Corona eine Lebenskunst… Wohin führt der Weg vieler freischaffender Künstler? Wir bleiben in Fahrt und trotzen den abgesagten Konzerten. Mit dem in diesem Jahr uraufgeführten Auftragswerk «Bilder von Leben und Tod» des bekannten Schweizer Organisten, Komponisten und Improvisators Rudolf Lutz mit Texten von Klaus Merz (von ihm selbst gelesen) und Schuberts «Der Tod und das Mädchen» nehmen wir unsere zweite CD auf.

Picture 6a1f8752 8026 47ea a9ad 4419ba497e44Picture 4a2db129 3308 4dbb b21c bf3c4700ae84Picture 570ec5c7 c497 45c7 b710 babf0261073cPicture e7ec69f5 0655 4b62 af48 9fea3f47c9bfPicture 16fae641 7d23 4e48 88b5 615acf5387d4Picture 9a29b271 4f7f 47f2 ad87 66c66c5a8aedPicture 41f006a1 ff8c 4585 9438 abebcf4bc9b1Picture b941aa36 1dcc 408d bc56 0fe15e8c92ddPicture db22c81b 8db3 43b1 81d7 f2ff659df920Picture 86125087 48ed 4d28 a959 bdf6b7298306Picture 31303cbe 8fec 40fb 8909 28ea55aa4809Picture e1332938 2800 4fbc ba68 2d264c70453fPicture 468261b4 6bb7 4755 97de 8cbf2db4fc74Picture 6ab70010 2d10 4d77 9a6b d6d84603743c

30... Jahre voller Leidenschaft

Als wir 9-, 11- und 13-jährig begannen, als Schwestern Streichtrio zu spielen, hatten wir nicht die leiseste Ahnung, welch unermessliche Leidenschaft uns in ihren Bann ziehen würde. Eine grosse Entdeckungsreise begann. Wir lernten miteinander zu streiten, uns zu versöhnen, aufeinander zu hören, zu kritisieren, andere Meinungen zu tolerieren, Trugschlüsse zu lieben, Takte zu zählen, einander zu loben, stolz auf die anderen zu sein und grosse Freude am Musizieren zu haben. Eine Lebensschulung, die bereichert und Spass macht! In Jiří und seiner reichen Quartetterfahrung haben wir einen faszinierenden Kammermusikpartner gefunden, der bereit war, den Weg mit uns zusammen zu gehen und so viel herrliche Musik zu erleben. Die Proben sind meistens eine Freude und die Pausen dazwischen ein Fest. In unserem gemeinsamen Kammermusik-Studium gruben wir vielfarbige Schätze aus. Darüber hinaus flossen zahlreiche Erlebnisse und Erfahrungen aus unseren individuellen Studien und das Erbe kompetenter Instrumentallehrer in unser musikalisches Schaffen. Und zuletzt könnten wir musikalisch nicht an diesem Ort stehen ohne die immense Unterstützung unserer Familien, die hellhörigen und dankbaren Ohren der Zuhörer, die grosszügigen Mithelfer im Hintergrund und den Glauben daran, dass Musik keiner Worte bedarf und da ist, um Herzen zu bewegen.

Dafür brauchen wir Unterstützung:

  • Tonmeister und Aufnahmeleiter
  • Postproduktion und Mastering
  • Design und Texte für das Cover und CD-Booklet
  • CD Produktion und Vertrieb
  • Promotion und Label
  • Saalmiete
Content