¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Die Cie. Echolot macht professionelles Theater mit Laiendarsteller*innen in Zürich. Wir machen junges Talent sichtbar. Wir erschaffen gemeinsam. Für das Projekt 2018 brauchen wir Unterstützung!

CHF 11’777

107% of CHF 11’000

"107 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

46 backers

Successfully concluded on 24/5/2018

ES WIRD EINMAL GEWESEN SEIN

Märchen (Substantiv |das|)

  1. Eine überlieferte Erzählung mit einer einfachen Handlung, die oft eine bestimmte Moral ausdrückt.
  2. eine unglaubwürdige Geschichte.

2018 widmet sich die Cie. Echolot dem Spannungsfeld Märchen. Zusammen mit dem jungen zürcher Musikduo Scharlachmaria sowie unserem Ensemble wollen wir vertraute Märchen, die unser aller Kindheit und Kultur geprägt haben, aber auch fremde und verstörende Märchen zur Projektionsfläche unserer Gegenwart machen.

Aufführungsdaten im Keller62, Zürich: 22 Juni 2018 23 Juni 2018 24 Juni 2018 29 Juni 2018 30 Juni 2018 01 Juli 2018

Tür 19:30 Uhr Stück 20:00 Uhr

Wer Wir Sind

Die Cie. Echolot will zusammenführen. Junge Laienschauspielerinnen, die sich auf der Bühne Gehör verschaffen wollen – unabhängig davon, ob oder wie viel Erfahrung sie mitbringen. In jedem Mensch steckt Talent, es muss nur sichtbar gemacht werden. Junge, professionelle Musikerinnen, die eine enge Zusammenarbeit mit den Spielenden eingehen wollen. Die Cie. Echolot will ihnen einen Raum zur Verfügung stellen, um Erfahrungen zu sammeln, Neues zu schaffen und dabei finanziell unterstützt zu werden. Junge Kunstschaffende, die sich einer Plattform annehmen wollen, um ihre Ideen praktisch umzusetzen. Ein Publikum – ob alt oder jung – das Authentizität und Individualität auf der Bühne sucht und schätzt. Die Cie. Echolot will ein starkes Netzwerk bilden. Austausch, Zusammenarbeit und Herausforderung sollen über die Grenzen des Theaters hinweg zusammenführen.

Die Cie. Echolot braucht Dich!

Durch deine Unterstützung stellst du sicher, dass die Cie. Echolot gross und stark wird. So bleibt der einzigartige Raum bestehen, in welchem ein Austausch zwischen Laien und angehenden Profis stattfinden kann.

Deine Spenden fliessen ohne Umschweife in die aktuelle Produktion ES WIRD EINMAL GEWESEN SEIN, die am 22. Juni in Zürich im Keller62 Premiere feiern wird.

Professionelles Theater setzt voraus, dass wir mit professionellen, bezahlten Technikerinnen, Musikerinnen, Szenographinnen und Grafikerinnen zusammenarbeiten. Wir wollen allen Beteiligten eine faire Auszahlung ermöglichen.