Clowns for Humanity - Sri Lanka Tour

6-wöchige Tour quer durch Sri Lanka im November & Dezember 2019 . Wir spielen unsere stündige Clownshow kostenfrei in Schulen, Heimen, Altersheimen, Krankenhäusern und Gefängnissen. Es sind 30-40 Auftritte geplant.

Content

Was ist Clowns for Humanity?

Beeindruckt und überzeugt von der positiven Wirkung und der universellen Verständlichkeit von nonverbaler Clownerie, wurde «Clowns for Humanity» 2015 von Stefan Schäfer und Bálint Kostyál gegründet. Unser Hauptziel ist es, in den bereisten Ländern, den vielen hilfsbedürftigen und teils sehr armen Menschen, insbesondere Kindern, mit unseren Shows einen Moment der Unbeschwertheit zu schenken.

2016 fand eine 8-wöchige Tour durch Sri Lanka statt. Mit insgesamt 40 Auftritten in Schulen, Heimen, Altersheimen, Krankenhäusern und Gefängnissen konnten über 10’000 Menschen aller Altersgruppen unsere Vorstellungen erleben. Mit einem 2-stündigen Live-Fernsehauftritt im Staatsfernsehen Rupavahini konnten zusätzlich etwa 150’000 Leute erreicht werden.

Im November und Dezember 2017 fand das zweite Projekt statt, eine 2-monatige Tour durch Argentinien. Mit insgesamt 30 Shows auf den Strassen, in Parks, in Schulen, in Kindergärten und in einem Kinderkrankenhaus haben wir geschätzte 3’000 Menschen aus den verschiedensten Bevölkerungs- und Altersschichten erreicht.

Picture 3d9127b8 49bc 46eb 84c1 a4df03485dd5Picture b1010590 ef39 4a73 a2de 41507885d4f0Picture e8c08edf 60e9 4f39 b810 073f2ff3e702

Wir brauchen deine Unterstützung!

Wir bieten alle Vorstellungen in Sri Lanka kostenfrei an. Alle unsere Ausgaben werden von uns selbst getragen. Mit deinem Beitrag können wir unsere Fahrer und Übersetzer vor Ort angemessen entschädigen, Treibstoffkosten und Verpflegung in Sri Lanka bezahlen und Kostüme und Requisiten für unsere Show finanzieren.

Content