¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Darum geht’s

Ich starte diesen Sommer mein Studium an der ältesten Universität im Bundesstaat Illinois, der McKendree University. Dort werde ich im Eishockeyteam der Schule spielen und Betriebswirtschaft studieren. Parallel dazu will ich meinen Blog über das Erlebte starten. Denn so einen Blog gibt es im schweizerischen Raum noch nicht. Ich will meine Erfahrungen weitergeben und wertvolle Tipps verraten. Mit thecollegeblog.ch sollen interessierte Schweizer wichtige Informationen zu einem Studium in den USA erhalten und gleichzeitig von persönlichen Erfahrungen profitieren.

Picture 3804ef58 8f3f 44d0 bc5e 8e158199269ePicture 8d2fc99e 2bfc 488c b3ee a9676cb40e6cPicture 882dc0b3 5404 4d8e b2e6 ab7ea7e823ed

Meine Motivation

Lange habe ich im Internet nach persönlichen Erfahrungen an amerikanischen Universitäten gesucht. Fündig würde ich leider nicht, klar gibt es einzelne Einträge aber einen ganzen Blog? Fehlanzeige! Auch eine Informationsseite für Schweizer sucht man vergebens. Ich dachte, da ich mein Studium diesen Sommer starten will, kann ich das gleich mit einem Blog verbinden.

Was ist das besondere an meinem Blog?

thecollegeblog.ch unterhält und Informiert auf besondere Art. Ich kann Menschen mit Informationen versorgen, welche in dieser Art noch nicht online zu finden sind. Generelle Fragen werden im Blog beantwortet, für persönliche Fragen stehe ich rund um die Uhr zur Verfügung. Meine persönlichen Erfahrungen werden veröffentlicht und meine Besucher können sich ein viel besseres Bild über das «College Life» machen.

Dafür brauche ich deine Unterstützung

Ohne Studium kein Blog. Ein Studienjahr kostet rund CHF 20’000 + Gebühren. Ich habe bereits CHF 10’000 zusammen, für die restlichen ca. CHF 12’000 brauche ich dich!

Content

Was bekommst du dafür?

Vom namentlichen-Eintrag auf meiner Website über Kleidung bis zur Online-Werbung auf thecollegeblog.ch gibt es verschiedene Belohnungen. Ebenfalls werde ich bei erfolgreichem Abschluss der Kampagne meinen Blog so richtig starten und Ihr könnt auch in Zukunft viele Informationen sowie alles über meine Zeit an der McKendree University erfahren.

Mehr Informationen zu den Belohnungen gibt es auf meiner Seite: www.thecollegeblog.ch