Darum geht’s

Im Laufe des letzten Jahres haben sich zahlreiche Sachspenden für unsere Schulen in Kamerun angesammelt. Unter anderem warten eine ehemalige Uni-Bibliothek, Computer- und Sportutensilien darauf, nach Douala (Kamerun) verschifft zu werden. Von dort aus sollen die Materialien an unsere Schulen weiter verteilt werden.

Die Kosten für das Be- und Entladen unseres Containers, der Land- und Seetransport und vor allem auch die Verzollungsgebühren sind sehr hoch. Deshalb sammeln wir nun Geld, damit unser Container mit den Spenden für die Schule schnell und sicher bei den Kindern ankommt.

Picture 7a3af44f c8c0 4de4 a8cc 510702f7636aPicture f05cc295 0fbe 4c9d b670 990b2dbb781f

Das Besondere an unserem Projekt

Unser Verein ist einzigartig, da sich junge Menschen ohne grosse finanzielle Mittel, sondern dank ihrer Talente für andere junge Menschen einsetzen.

Musik, Tanz und Kreativität gehören zu «Give a Chance!» Die Verschiffung des Containers wäre kein «Give a Chance»-Original, ohne diese Elemente. Deshalb planen wir für die Abfahrt unseres Containers eine spezielle Veranstaltung, an welchem unsere Unterstützer mit Tanz und Farbe auf dem Container verewigt werden. Somit ermöglichen wir auch denjenigen, die nicht direkt mit vor Ort sein können, Teil unserer Schulprojekte zu sein.

Das Spezielle an diesem Projekt ist auch, dass unser personalisierter Container in Kamerun bleibt. Wir werden ihn in Bwambé als Gerätekammer für den Sportplatz einsetzen.

Picture 258fe883 1a0e 40f8 b4ed 1ceb37542838Picture 98e4373d b947 49cb 81ad 568cbe5c6022Picture b8af1e51 0dc1 405e b51b 5ffa9d90726fPicture fe1e9010 05b4 4619 ac1c 481d045d0c6f

Dafür brauchen wir Unterstützung

Der Container selbst kostet uns CHF 1’500, die Verschiffung CHF 3’500. Hinzu kommen die Beladung in der Schweiz und die Entladung in Kamerun sowie der Transport von Douala zu unseren Schulen, wofür wir mit CHF 2’500 rechnen. Die kostenintensivsten Posten sind die Verzollung der Güter und die Hafengebühren, die uns voraussichtlich CHF 10’000 kosten werden.

Unser Verein verfügt nicht über die finanziellen Möglichkeiten für einen solchen Transport und ist deshalb auf Eure Unterstützung angewiesen!

Für Eure Unterstützung möchten wir Euch mit folgenden kleinen Geschenken danken: Für eine Unterstützung ab…

  • …CHF 10: Dankes-Mail mit Bild.
  • …CHF 50: Dankes-Postkarte mit einem Container-Sujet.
  • …CHF 80: GAC-Bag.
  • …CHF 100: Ihr Name/Botschaft für die Schulkinder auf dem «Give a Chance»-Container (20x30cm).
  • …CHF 200: Ihr Name/Botschaft für die Schulkinder auf dem «Give a Chance»-Container (30x50cm).
  • …CHF 500: Ihr Logo oder Sujet auf dem «Give a Chance»-Container (20x30cm).
  • …CHF 1000: Ihr Logo oder Sujet auf dem «Give a Chance»-Container (30x50cm).

Überschüssiges Geld wird zu 100% in die Schulen investiert. Die Investitionen werden dokumentiert auf unseren öffentlichen Kanälen erscheinen.

Picture 70b66051 1f97 4c73 beaf 3deeff73d27dPicture 4669de04 106c 4593 a2ff d11d800553fb