Worum geht es genau?

Wir kennen es doch alle! Es fehlt oft der Mut, die Fremdsprache anzuwenden. Man hat Angst, etwas falsch auszusprechen, nicht verstanden zu werden oder sich zu blamieren. Dem wirken wir in Schulen entgegen und zeigen, dass das Anwenden der Fremdsprache – wenn auch nicht 100%ig perfekt – funktioniert, cool ist und Freude macht.

Motivation für die Fremdsprache – das Projekt:

«Coole Schule» – das Schweizer Erfolgsprojekt mit einer einzigartigen, spannenden und kostenlosen Fremdsprachen-Lektion (Englisch, ab der 5. Klasse) geht – nach den Erfolgen in der Schweiz – im Sommer 2017 auch in Deutschland «on tour». Der Besuch erfolgt im Klassenzimmer, in der Aula oder in der Turnhalle – mit Live-Musik!

Einen Lückentext ausfüllen zu einem live performten Song und Fragen stellen in der Fremdsprache – darum geht es bei der «Coole Schule»-Tour. Eine Tour dauert jeweils 3 Wochen, in denen wir rund 50 Schulen und über 10’000 Schüler besuchen.

Im Sommer 2017 werden in der Schweiz bereits mehr als 100’000 Schüler bei über 900 Schulbesuchen «Coole Schule» live im Unterricht erlebt haben – völlig kostenlos für die Schule! Ziel ist eine Unterrichtsstunde, in der man mit einem coolen, ausländischen Musik-Act hautnah miterlebt, dass die Anwendung von Fremdsprachen – wenn auch nicht 100%ig perfekt – funktioniert, cool ist und Freude macht. Schüler wie auch Lehrpersonen sind begeistert.

Nun sollen auch Schüler in Deutschland von diesem Erfolgsprojekt profitieren.

Der Start in Deutschland erfolgt mit den Germein Sisters aus Australien. Nach drei erfolgreichen Touren der Girls in der Schweiz geht es nun mit «Coole Schule» auch ins grosse Nachbarland. Mit ihrem Song «Da Da Doo» verzeichnen sie bereits einen Top 100 Airplay Charts entry in Deutschland. Neben zahlreichen Live-, TV- und Radioauftritten eröffneten sie 2016 auch die Konzerte von Ronan Keating in Deutschland.

Deine Unterstützung zählt!

Finanziell sind wir noch auf Unterstützung angewiesen. Der Besuch ist für die Schulen absolut kostenlos. Ein Grossteil der Kosten ist bereits gedeckt. Damit wir aber durchstarten können, sind wir noch auf dich angewiesen. Die Germein Sisters unterstützen «Coole Schule» indem sie ohne Gage am Projekt teilnehmen! Mit deiner Unterstütung können wir Unkosten wie Flug, Unterbringung, Verpflegung, Fahrzeug, Benzin, Musikanlage, Guiding etc. vollumfänglich decken.

«Coole Schule» ist weder religiös noch politisch engagiert.

Weitere Informationen – auch über die Germein Sisters – gibt es unter www.CooleSchule.de