DANKE! DANKE! DANKESCHÖN!Von Coq d’Or, am 27.2.2014 11:39

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von Kultur und Kater,

Alle Hände voll zu tun haben wir momentan, mit Organisieren toller Veranstaltungen, nicht enden wollender und immer wieder auftauchender Keller-Detailarbeiten. Und: Mit dem Vorbereiten eurer Belohnungen.

Denn seit ein paar Tagen ist klar: WE MADE IT! Wir haben es schon gesagt, aber wir werden es noch unzählige Male tun, denn wir meinen es aus tiefstem, nachtschwärmerischem Herzen: Dankeschön!

Auf Hochtouren arbeiten wir daran, dass ihr eure Belohnungen, die ihr euch alle redlich verdient habt, alsbald bekommt. Da wir aber bis zum Ende abwarten mussten, um zu wissen, wie viel von was wir euch dann überreichen dürfen, dauert es jetzt halt doch noch etwas, bis ihr in den Genuss von euren Taschen, Eintritten und VIP-Abenden kommt. Noch diese Woche werden wir euch darüber per Mail genauer informieren.

Bis dahin sei gesagt: Wer es noch nicht in den Gockel-Keller geschafft hat, der/die muss sich nicht sorgen. Noch unzählige grossartige Abende voller Musik, Tanz, Parties, Lesungen, schlicht Kultur und Kater werden kommen.

Bis dahin sagen wir: Auf bald im Coq!

Und eben noch einmal: DANKE!

Euer Coq-Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Umgebaut! Eröffnet! Finanziert! Danke!Von Coq d’Or, am 17.2.2014 18:03

Danke! Danke! Dankeschön! Noch ganze fünf Tage läuft unser Kellerumbau auf wemakeit.ch und schon jetzt ist klar: We made it! Und wie es scheint, wollt ihr uns immer noch unterstützen, denn bis heute sind schon 1500 CHF mehr zugesichert worden, als wir als Minimum angesetzt hatten. Ob wir die 10’000er-Marke knacken bzw. auf über 100 Unterstützer stolz sein dürfen? Wir würden uns noch mehr freuen, als jetzt schon!

Deswegen noch einmal und das laut: «DANKE!»

Bauen für Kultur und Kater:

In viel Freiwilligenarbeit wurde letzte Woche noch einmal gehämmert, gebohrt, letztgestrichen und vor allem die passende Beleuchtung für Konzerte, Parties, lange Nächte. Olten, das steht fest, hat endlich wieder eine neue Bühne für Kultur und Kater!

Ein riesiges Dankeschön möchten wir allen sagen, die das möglich gemacht haben, vor allem unserem unschlagbaren Bauteam Gisi, Marcel, Mario, Kili, Django und allen anderen fleissigen Händen!

Die ersten Nächte von vielen:

Und schon am vergangenen Wochenende konnten wir die Einweihung feiern, mit heftigen Riffs am Freitag und wummernden Bässen am Samstag. Zwei unvergessliche Nächte, eine mehr als würdige Taufe!

Wer diese zwei wilden Nächte verpasst hat, der muss darüber nicht bekümmert sein: Schon am Samstag geht es mit den Luzerner Alternative-Rock-Girls MY BABY THE BOMB weiter.

Und danach Wochenende für Wochenende, sei Stoner Rock von GREENLEAF oder ELDER, Electro Pop vom PIRMIN BAUMGARTNER ORCHESTER, Indie Rock von Alvin Zealot oder Hardcore am Monster Sounds mit VALE TUDO, HAK und KASPAROV.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Farbe bekennen!Von Coq d’Or, am 10.2.2014 13:17

4500 Franken in nicht einmal drei Wochen: DANKE für diese Unterstützung und für euer Bekenntnis zu (lauter) Kultur und Kater in Olten!  

Doch ihr wisst: Ohne die noch fehlenden 2900.- CHF wird es nichts mit der Sache. Deswegen hoffen wir, dass ihr alle eure Freunde, Verwandten, Mitarbeiter (vor allem den Chef, denn der hat das dickste Portemonnaie) von unserem Vorhaben erzählt und sie zum Mitmachen bringt!

Während dabei für das Geldsammeln noch 12 Tage verbleiben, sind es für die grosse Kellereröffnung nur noch knappe 4!  

Wir arbeiten auf Hochtouren und haben, wie ihr im Bild sehen könnt, schon einmal ordentlich Farbe bekannt, damit die am Freitag dann auch wirklich trocken ist, wenn NO MUTE, die HELLROOM-PROJECTORS und ANGRY BASTARD eure Ohren schänden werden.  

Am Samstag hingegen wird getanzt und zwar mit Electro-Mundart-Rap-Pop von JEANS FOR JESUS und den beiden DJ’s MORITZ GOURMET und SHAWNY BUNNY!  

Wer also den Keller zuerst mit eigenen Augen sehen will, bevor er seine Brieftasche zückt, der kann das gerne am Wochenende machen.  

Bis dahin zählen wir auf euer Weitersagen, Teilen und Unterstützen, denn wir sind überzeugt: Das Coq d’Or sind nicht nur wir, sondern auch ihr!  

Für KULTUR UND KATER,  

euer Coq-Team!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden