Musikalbum «Sinfonia» von und mit David Lang

Nachdem ich 2012 mein erstes Solo-Album aufgenommen hatte, wagte ich mich im April 2013 an ein sehr grosses, sehr ehrgeiziges und sehr spannendes Projekt. Ich reiste nach Lugansk in der Ukraine um dort eine Solo-CD mit grossem Sinfonieorchester aufzunehmen. Monatelang feilte ich an den Orchestersätzen, arbeitete jede freie Minute an den Kompositionen und schrieb neue Texte. Das Ergebnis der Aufnahmen ist fürstliche Belohnung für den Aufwand. Das Orchester spielte unter der Leitung von Liutauras Balciunas mit viel Herz, Verstand, Seele und Hingabe. Ich fühlte mich, als würde ich eins werden mit den Musikerinnen und Musikern. Wir musizierten voller Lust und Freude, was auf der CD deutlich hörbar ist. Die Aufnahme war ein tief berührendes und bereicherndes Erlebnis.

Picture db68304f db8e 4564 a998 89a889759b0fPicture 2529c343 241c 4654 865c 1c6acbec1f6cPicture da302ecf 4491 4112 ac66 5bf40defad27Picture af5af321 52ad 4c63 b0d9 879087d7d6c5Picture 8056dd65 2d39 487a 9fa9 e839b8faab14Picture 50d4bbc8 0496 42cf 9e61 6ea1e30d0aaePicture 1cbc9a73 7680 40c1 9590 9965f423b916

Warum benötige ich eure Unterstützung?

Ein Riesenprojekt wie dieses Album ist sehr kostspielig. Das Orchester kostet, der Tonmeister und der Dirigent kosten, das Bier in der Bar nach der Aufnahme schmeckte hervorragend, kostete aber auch (das unterstützt ihr aber nicht mit wemakeit). Die Reise (ich habe mich für das Flugzeug und gegen das Velo entschieden) und die Hotelzimmer in Lugansk für die ganze Crew (ich habe mich gegen die Parkbänke im Lugansker Stadtpark entschieden) sind auch ein Teil der Produktionskosten dieser CD.

Was kriegt ihr für euer Geld?

Es wäre mir unangenehm, euch einfach um Geld anzufragen, sei das Projekt noch so toll. Ich kann euch aber sehr interessante und Spass machende Belohnungen anbieten, die ein wirklicher Gegenwert zu eurem Engagement sind. So gibt es beispielsweise ein extra für euch komponiertes Stück in Schweizerdeutsch oder eine persönliche Videobotschaft zu ergattern. Selbstverständlich in limitierter Auflage! Die signierte neue Solo-CD ist selbstverständlich ein Muss. Herzlichen Dank allen, die das Projekt unterstützen, ich freue mich!