Darum gehtʼs:

Die Nives Onori Band ist ein Projekt vier junger Musikstudenten, welche sich an der Jazzhochschule Basel kennenlernten. Gründerin ist Nives Onori. Ihre Musik ist eine Mischung aus klar strukturierter und improvisierter Musik, welche immer wieder ein Publikum verschiedenster Altersklassen anzieht.

Bereits seit dem ersten Konzert erhalten wir Anfragen, ob eine CD von uns zu kaufen sei. Das Interesse ist seitdem stetig gestiegen. Nun stehen wir inmitten unserer ersten CD Produktion. Um das Projekt zu verwirklichen, sind wir auf weitere finanzielle Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns über deine Mithilfe!

Projektbeschrieb:

MUSIKER:  

  • Nives Onori: Gesang, Klavier, Gitarre
  • Raphael Rossé: Posaune, Euphonium
  • Jan Sutter: Bass
  • Michael Anklin: Schlagzeug 

GASTMUSIKER:

  • Johannes Maikranz: E-Gitarre
  • Karin Ospelt: Gesang
  • Fabio Freire: Perkussion 
  • Piero Onori: Gitarre

PRODUZENT:
Yann Rouiller, ein international erfahrener Produzent (Nazareth 2009), Musiker und Techniker, produziert das Album mit der Band. Detailliertere Infos zu ihm findest du auf der Homepage der Basel City Studios: www.baselcitystudios.com unter der Rubrik «Produzenten«.

AUFNAHMEN:
Die Aufnahmen finden im Oktober und Dezember 2012 in den Basler City Studios statt.

MIXING/MASTERING:
Gemischt wird in den Basel City Studios. Gemastert bei einem Masterengineer von Yann Rouiller in den USA

RELEASE-KONZERTE / ABSCHLUSS DER PRODUKTION:
Voraussichtlich soll die Produktion im März 2013 fertiggestellt werden. Release-Konzerte sind schon in Planung. Die Band wird je ein Release-Konzert in Basel, Bern, Zürich und Luzern spielen.

BISHERIGE UNTERSTÜTZUNG / BUDGET:
Gesamtbudget: CHF 12ʼ000
Noch ausstehend: CHF 2000
Bisherige Unterstützung: Kulturkick Basel, Schützen Rheinfelden, Raiffaisenbank oberes Leimental, Private Gönner, eigene Einahmen durch Konzerte.