¯\_(ツ)_/¯Oups, la vidéo a été retirée par l’initiateur du projet.

Delorian Cloud Fire – Tally-Ho!

de Delorian Cloud Fire

Bâle

Delorian Cloud Fire ist eine Band aus Basel, welche wie ein gespannter Flitzebogen darauf wartet, abgeschossen zu werden! Now – all we need is YOU!

CHF 9’616

109% de CHF 8’800

"109 %"
Comment ça fonctionneä

Le principe du «tout ou rien» s’applique: l’argent ne sera reversé au projet qu’à condition d’avoir atteint ou dépassé l’objectif de financement.

75 contributeur*rices

Clôturé avec succès le 10.12.2013

We chase foxes.

Wir beginnen diesen Beschrieb in den 80ern. Da waren noch nicht ganz alle von uns geboren, aber gute Klänge darf man sich auch aus Zeiten vor seiner Eigenen zu nutze machen.

Das, was wir tun, tun wir ehrlich und leidenschaftlich. Und auf einmal ist da was, dass sich wie Musik anhört – wie unsere Musik. IntensePop.

Jetzt stehen wir im Studio und wollen das, was uns lieb ist an eure Ohren weiter geben. Eine brennende Stimme, grosse Gitarrenwände und spannende Synthysounds: Arpeggio-Synthies und Autoharp. Tief und gründig. Atmosphärisch. Dies soll sich in euren Playern drehen, dann drehen wir uns nämlich vor Glück.

In Form einer EP wollen wir debütieren. 4 Songs von 6 Musikern: Zwei Schwestern, zwei Brüdern, einer Dame von Welt und einem Schlagzeuger. Dynamisches Sextett versprüht ewige Jugend. Blutsbrüder und -Schwestern. Oder so ähnlich. Jedenfalls stehen wir – Delorian Cloud Fire – mit 12 Beinen auf dem Boden.

Darum brauchen wir deine Unterstützung

Tally-Ho!. Vom Sein und Schein, der Jagd, dem Loslegen, der Hoffnung. Tally-Ho!. Der Name unserer mit viel Ausdauer und Schweiss geplanten EP, welche im April 2014 erscheinen soll.

Mit deiner Unterstützung können wir dieses Ziel erreichen und die Produktion der EP finalisieren. Zu deckende Kosten sind: Produktion, Promo, Druck & Presse & Videoclip.

Wir freuen uns über jeden geleisteten Beitrag und über jedes Geschenk, welches wir dir dafür übergeben dürfen!

Ps. Heftet euch an unsere Fersen, nach Tally-Ho! geht’s erst richtig los. Das Album ist ebenfalls in Planung (Ende 2014).