Dreissingers Blick auf BernhardBy Modell Doo, on 12/6/2021 15:54

Picture 8c35bac5 33d9 4ead b756 ba6bc08f4ec6Picture 639d75f3 7bee 4637 9ef1 13fe15c1683b

… und auch Sepp Dreissingers Artprints des Bernhard-Cover-Fotos liegen vor!

Seine «Edition Stimmenimitator», vom Fotografen signiert und auf 15 Kopien limitiert, ist unfassbar schön geworden.

Vor wenigen Tagen überreichte uns Dreissinger, der übrigens am 25. Juni 2021, also SEHR bald, 75 Jahre alt werden wird, jene Abzüge, die wir nun mit ausliefern dürfen.

Ein paar wenige sind noch verfügbar! Bei Interesse bitte um Mail unten oder an contact@modelldoo.com.

Bestes, MD

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Finally!By Modell Doo, on 12/6/2021 15:31

Picture 4a3b8923 5730 4c94 823e 12f51bdc8f56Picture 7ef1618b 0846 4835 849d 1b4477acf540

Hooray! Pünktlich zum heutigen Record Store Day meldet sich unser «Stimmenimitator» nach gedeihlichen Wochen im Presswerk also zum Rapport. Danke noch einmal für die Unterstützungsleistungen, ohne euch gäbe es das schöne Ding nicht! Wir werden die kommenden Tage damit zubringen, auch mit Hilfe unserer PartnerInnen im Hause monkey/schallter, die Alben und sämtliche allfälligen Goodies sorgsam zu verpacken, zu versenden oder persönlich auszuliefern. Cheers, MD

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Schorsch Kamerun über unseren «Stimmenimitator»! By Modell Doo, on 3/4/2021 10:51

Picture 715f00a7 988b 4bde b51c 50c24ffb5d86Picture 03f9affe d744 48d0 a70c 554eb0c849dd

Geehrte Alliierte,

unser Album ist mittlerweile – nach dem Mastering-Prozess in Berlin und der grafischen Gestaltung in Wien (anbei zwei Einblicke in die Ergebnisse der Fotosession, copyright: Wolfgang Paterno) – glücklich im Presswerk angelangt. Ungeduldig harren wir der Ankunft des anmutigen Produkts, die mutmaßlich im Mai stattfinden wird. Unser «Stimmenimitator» wird offiziell am 12. Juni 2021, am Record Store Day, veröffentlicht werden; all jene jedoch, die freundlicherweise an der Schwarmfinanzierung teilgenommen und ein Exemplar vorbestellt haben, sollten das Album, wenn alles gut geht, inklusive allfällig gebuchter zusätzlicher Goodies deutlich früher in Händen halten. We keep you posted!

Inzwischen haben wir einen Zeitgenossen, der von der Verschmelzung literarischer Texte und avancierter Musik einiges versteht, vorab mit den gemasterten Files behelligt und um eine Einschätzung unsres Projekts gebeten: Schorsch Kamerun, treibende Kraft der legendären Hamburger Diskurs-Post-Punk-Kapelle Die Goldenen Zitronen, hält die 18 «Stimmenimitator»-Klangerzählungen, wie er schreibt, für «präzis schwindelige Miniaturen, glücklich auf den Punkt gebracht, atembringend in Zeiten der Volldiffusität: hyper state of the art.»

In vollem Wortlaut: «Die Übersetzung dieses Thomas-Bernhard-Stoffs aktuell anzugehen scheint mir schwer glücklich auf den Punkt. Die Auseinandersetzung mit der heutigen Immer-Krise, welche in den präzis schwindeligen Miniaturen des ,Stimmenimitators’ in jedem Satz im Fokus steht, ist sozusagen hyper state of the art. Denn: Nichts ist so atembringend in Zeiten der Volldiffusität wie eine fein formale Spiegelung von simulierter, gar ,gefakter’ Katastrophenstimmung des Jetzt – jedenfalls dann, wenn es so entsetzlich zutreffend und dabei so universell souverän spricht wie bei Bernhard. Herrlich hier der launig drüberstehende Ton von Robert Reinagl, der es schafft, in dem 1a fusionierenden, musikalisch schwingend-trippigen Kabinett nie draufgesetzt zu klingen. Ganz frei bleiben in der Beklemmung der Anderen. Ganz schauderhaft zart in höchsten Wirren immer schön die Übersicht behalten. Glückwunsch!» Schorsch Kamerun Diaz

Wir freuen uns über den schönen Zuspruch – und wünschen einstweilen allseits Agilität, Daseinsfreude und Gelassenheit. Auf bald! MD

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Bernhard-Art-Print By Modell Doo, on 10/2/2021 10:58

Übrigens: Der bei uns angebotene Art-Print des raren Coverfotos, das Thomas Bernhard in Ohlsdorf zeigt, ist noch erhältlich.

Der Fotograf und langjährige Bernhard-Begleiter Sepp Dreissinger, der uns das Bild netterweise zur Verfügung gestellt hat, lässt dieser Tage genau 15 Abzüge davon auf hochwertigem Papier drucken, die er in dieser streng limitierten Auflage nummerieren und signieren wird; das Foto wird größer als das Albumcover sein, etwa 40x35 cm sind als Format vorgesehen.

Fünf Prints wurden über unser Crowdfunding erworben, zehn sind (inklusive Album) noch verfügbar. Bei Interesse bitte um E-Mail an: contact@modelldoo.com.

Danke für die Aufmerksamkeit, herzlich, MD

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Lodenmantel angeschwemmt!By Modell Doo, on 9/2/2021 13:33

Allerliebstes Supporting-Team,

es ist uns eine Ehre, erstens darauf hinzuweisen, dass Thomas Bernhard heute vor 90 Jahren geboren wurde – und zweitens den Link zur ersten digitalen Single aus dem kommenden Album in eine von alldem nichts ahnende Welt zu senden:

https://www.monkeymusic.at/#/modell-doo-robert-reinagl-der-lodenmantel/

Klingendes Gift aus bester österreichischer Produktion: Please share & enjoy!

Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden, was die Fertigstellung des Albums im Frühling betrifft.

Alles Liebe, MD

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Der Imitator stimmt sich ein!By Modell Doo, on 26/1/2021 10:44

Bezaubernde Unterstützungs-Crowd!

Hier nur ein paar Überblicksworte zum Fortgang unseres Bernhard-Projekts: Die Musik wird derzeit in Berlin nach allen Regeln der Gegenwartskunst gemastert, während unser Chefgrafiker Roland Hörmann in Wien bereits über den Details der Vinyl-Verpackung grübelt. Der Time-Slot im Presswerk ist ebenfalls bereits fixiert, die druckfrischen Scheiben sollten also, wenn alles gut geht, spätestens Ende April zu all jenen, die sie hier vorbestellt haben, unterwegs sein - inklusive all der anderen gebuchten «Belohnungen» natürlich.

Am 9. Februar 2021, also in exakt zwei Wochen, nicht ganz zufällig genau am 90. Geburtstag Thomas Bernhards, werden wir, gemeinsam mit unseren Partnern bei Monkey Music, eine erste Single aus dem Album digital veröffentlichen: Das Stück trägt den schönen Titel «Der Lodenmantel», und man ahnt, dass dies konservative Kleidungsstück darin weniger der Traditionserhaltung dient als der Mobilisierung von Terror, Tod & Teufel. In den Hochsicherheitszonen der Literatur natürlich.

Der Link dazu wird euch auf diesem Wege ereilen!

Danke für die Aufmerksamkeit, auf bald, MD & RR

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ein Traum!By Modell Doo, on 20/1/2021 13:10

Dank eurer eindrucksvollen Unterstützung haben wir es also tatsächlich geschafft, unser Projekt auf ökonomisch stabile Beine zu stellen!

Es ist großartig zu wissen, dass sich dafür eine derart große solidarische und interessierte Öffentlichkeit gefunden hat; unser Dank ist nachdrücklich. Ohne euch wäre das alles nichts.

Wir arbeiten nun mit Hochdruck daran, die Musik fertigzustellen, vier von 20 Tracks sind noch in Arbeit; danach kommen Mischung und Mastering, die in Berlin stattfinden werden, gefolgt von Grafik und Vinylpressung.

Und danach: sofortige Lieferung an euch (inklusive der bestellten Goodies). Wir hoffen, dass dies noch im späten Frühling möglich sein wird.

Bis dahin alles Liebe - und ein allerletztes Mal: Dankedankedanke!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Finale grande!By Modell Doo, on 17/1/2021 11:25

Wir biegen also in die Zielgerade – und bedanken uns ein letztes Mal bei allen bislang aktiv gewordenen Unterstützerinnen und Helfern (fünf-und-sieb-zig! Whoa!) herzlichst und ergebenst!

Ihr seid die Besten, konkurrenzlos.

Und jetzt: Es wird spannend!

Alles Liebe!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ein Komiker!By Modell Doo, on 11/1/2021 08:15

Und noch ein Klangbeispiel aus dem entstehenden Album: ein Bernhard’sches Lehrstück zu Heiterkeit und Depression. Viel Freude (oder eben: Beklemmung) damit!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Die Halbzeit ist nah!By Modell Doo, on 5/1/2021 13:52

Liebe Neigungsgruppe, liebe UnterstützerInnen,

wir nähern uns der Halbzeit dieses Crowdfunding-Unternehmens und der stolzen Hälfte des anvisierten Ziels! Danke für die fantastischen Reaktionen auf unser Ansinnen, das tatsächlich reinste Liebesmüh’ ist: Der freundlicherweise ganz selbstlos und völlig unentgeltlich an diesem Projekt wirkende Burgtheater-Virtuose Robert Reinagl hat uns seine markante Stimme zur Interpretation der Texte Thomas Bernhards geliehen. Wir bitten um anhaltendes Interesse, denn die hier zu erwerbenden Produkte sind nicht nur schön und herzensbildend, sondern auch wohlfeil. Das Album in glänzend schwarzem Vinyl etwa plus Download inklusive die verstörende literarische Vorlage, geliefert zum Traumpreis von gerade mal zweieinhalb Dutzend Euromünzen! Das ist günstiger als bei Amazon! Und ganz ohne Ausbeutung! Bleiben Sie also dran! Und nochmals, immer wieder: DANKE!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Wow!By Modell Doo, on 30/12/2020 00:15

Großen Dank an alle UnterstützerInnen der ersten Woche! Wir halten bei 29 Prozent der Finanzierung! Ein dritter Track aus dem kommenden Album ist nun erstmals hier zu hören: «Hotel Waldhaus», eine Hymne der höheren Misanthropie.
Vier neue Belohnungen werden außerdem ab sofort angeboten: eine superlimitierte Bonus-Single oder ein rares Tape mit Remixes zum Album, eine private Listening Session mit Lesung und Diskussion sowie die Möglichkeit, als Mäzen/in Produzent/in der Platte zu werden. Bitte um Verbreitung, danke fürs Interesse!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In