¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Die Geschichtsschneider

by Lukas und Alessia

Zofingen

Wir wollen unseren Traum vom eigenen Atelier für historische und moderne Couture verwirklichen. Für euch wollen wir mit hoher Qualität Mode- und Handwerksgeschichte schneidern.

CHF 10’627

106% of CHF 10’000

"106 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

77 backers

Successfully concluded on 7/2/2016

Ziel erreicht! DANKEBy Lukas und Alessia, on 06/02/2016

Liebe Unterstützende, dank euch haben wir unser Ziel erreicht. – Morgen enden unsere 45 Tage um hier auf WeMakeIt zu sammeln.

Danke, WEMADEIT und bald können wir mit dem Einrichten unseres Ateliers und unserer Arbeit loslegen.

Dank euch sind wir einen grossen Schritt näher an unserer Selbstständigkeit. Doch noch benötigen wir ein wenig Zeit um uns Einzurichten ehe wir die Türen zu unserem Atelier öffnen.

Mit dem Ende hier, geht es für uns an der Schmiedgasse 6 in Zofingen weiter und bald sollten wir auf dem Internet nebst unserer Facebookseite auch auf unserer eigenen Homepage www.die-geschichtsschneider.ch vertreten sein.

Es wird uns Freuen, euch alle in unserem Atelier begrüssen zu dürfen.

Erfreuliche NeuigkeitenBy Lukas und Alessia, on 16/01/2016

Endlich können wir den Standort unseres Ateliers bekannt geben.

Das Atelier, welches uns zusätzlich als Ladenfläche dienen wird, befindet sich in der wunderschönen Altstadt in Zofingen. Wir können es kaum erwarten uns dort einzurichten und die Eröffnung vorzubereiten.

Das Team wird aus den gelernten Damenschneidern Alessia Ballacchino und Lukas Riesen bestehen. Wir beide haben unsere Ausbildung in Olten an der Schule für Mode und Gestalten absolviert. Es verbindet uns die Leidenschaft am ursprünglichen und detailreichen Handwerk, und natürlich die Liebe zu moderner und historischer Couture.

Wir sind uns sicher, dass wir die textilen Wünsche unserer modernen Kunden, wie historischen Darstellern, die wir selber auch sind, ermöglichen können, so wie wir auch unser Gespür für historische und fantastische Silhouetten der Filmbranche anbieten möchten.