Schubert Pur

Seit ich als zwölfjähriger Sängerknabe die «Schöne Müllerin» zum ersten Mal gehört habe, hat mich dieser Zyklus einfach nicht mehr losgelassen.
Was mich besonders daran reizt: Schuberts Musik ist besonders in ihrer Schlichtheit am Ergreifendsten. Genau diese Reduzierung auf das Wesentliche möchten Uta (eine wunderbare Pianistin – und ja, meine Ehefrau!) und ich mit dieser «Müllerin»-Aufnahme hörbar machen: Ohne Schnörkel und zu viel «Drumherum», einfach die Musik sprechen lassen. Sozusagen «Schubert pur», um die ganze Schönheit und Tiefe der Komposition zu enthüllen!

Die CD

  • Franz Schubert: DIE SCHÖNE MÜLLERIN 
  • Klemens Sander (Bariton) | Uta Sander (Klavier)
  • Label: ARS Produktion
  • geplanter Erscheinungstermin: Februar 2016

Eine limitierte Auflage wird bereits im Dezember 2015 auf www.schönemüllerin.com und www.klemenssander.com erhältlich sein!

Dafür brauchen wir deine Unterstützung:

Begleite uns in die Gefühlswelt des tragisch liebenden Müllersburschen und trage mit deiner Unterstützung dazu bei, dass Folgendes finanziert werden kann:

  • Tonstudio
  • Aufnahmeleitung
  • Mixing und Mastering
  • Übersetzung der Liedtexte ins Englische
  • Fotoshooting
  • CD Pressung und Labelvertrieb
  • Veröffentlichung und Promotion

Was investieren wir selbst?

Alles andere, zuallererst natürlich unsere künstlerische Leistung in Form ungezählter Proben-, Aufnahme- und Schnittliste–Erstellungs-Anhör-Stunden (die uns wahnsinnig Spaß gemacht haben!). 

Aber auch alles Weitere machen wir selbst: u.a. die grafische Gestaltung des Booklets, das Texten und Redigieren und, und, und...
Und natürlich rühren wir kräftig die Werbetrommel, damit die CD ein voller Erfolg wird – und daran hast du mit deiner Unterstützung einen großen Anteil!

Und das hast du davon:

Alle Unterstützer werden – sofern sie dies wünschen – namentlich im Booklet genannt. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das CD-Projekt zu unterstützen. Von Autogrammkarten über Konzert- und Opernkarten, Inserate im Booklet, Dinnereinladungen oder eine individuell für dich gebundene Ausgabe der «Müllerin» bis hin zu einem ganzen Konzert – stöbere in den vielfältigen «Belohnungen» und unterstütze das Projekt nach deinen persönlichen Wünschen!