Das Projekt

Mein selbstkomponiertes Singspiel «Die Seekönigin» wird uraufgeführt. Das zweistündige Werk für Orchester, Chor und Solisten lebt mit rund 60 talentierten und motivierten jungen Leuten auf. Es ist ein Projekt aus Freude an der Musik und aus dem Willen, Grosses zu realisieren!

Das Singspiel

Ein Singspiel ist ähnlich der Oper. Der einzige Unterschied besteht darin, dass im Singspiel gesprochene Dialoge die Handlung vorantreiben, nicht wie die Rezitative in der Oper. Gefühlsvolle Arien füllen die spannende Geschichte und lassen eine geballte Ladung Musik auf dich zukommen!

Die Handlung

Die Geschichte eines jungen Paares wird kurz vor ihrer Hochzeit von einem herzlosen und dennoch wunderschönen Monster auf die Probe gestellt. Geführt von Hass und geführt von Liebe treten zwei Mächte gegeneinander an und liefern sich einen leidenschaftlichen Kampf. Ob die Liebe stärker ist als der Hass, erfährst du ab dem 25. April des nächsten Jahres.

Deine Unterstützung

Ein solch grosses Projekt braucht eine strukturierte Planung und ein enormes Engagement vom Projektteam. Für mein Projekt ist ebenfalls eine gute, finanzielle Basis wichtig, da wir nicht ein subventionierter Verein sind. Aus vielen Freiwilligen bilden wir eine eigenständige Gruppe. Ist all dies gegeben, entsteht ein musikalisches und märchenhaftes Highlight für dich und für uns.

Hilfst du mit, dieses Märchen wahr werden zu lassen? Mit deiner Unterstützung kann die Produktion optimiert werden und gedeiht zu einem rundum gelungenen Abendprogramm.

Bei deiner Unterstützung winken dir tolle Belohnungen entgegen. Eintrittskarten für die Uraufführung, Willkommensdrinks, exklusive Führungen hinter den Kulissen, Einladung zur Hauptprobe und vieles mehr.

Also los! Hilf mit, die Seekönigin aus den Tiefen des dunklen Sees heraufsteigen zu lassen!

Aufführungsdaten:

  • Uraufführung: Freitag 25.04.2014 19:30 Uhr
  • Zweitaufführung: Samstag 26.04.2014 19:30 Uhr
  • Drittaufführung: Sonntag 27.04.2014 15:00 Uhr

Die Aufführungen finden im Hofmattsaal des Restaurants Hofmatt in Münchenstein BL statt.

Einlass und Abendkasse ist eine Stunde vor Konzertbeginn. Es gibt die Möglichkeit sich vor, in der Pause und nach der Veranstaltung an einer Bar zu verpflegen.

Bei Fragen zum Projekt darfst du dich gerne bei mir melden: seekoenigin@gmx.ch

Auch auf unserer Facebook-Seite findest du Infos zu den Veranstaltungen und den Mitwirkenden.