Tag 29By Joaquinho, on 3/12/2020 12:23

Botzcheibs - der Jackpot ist geknackt! Heiliger Hasenfurz und gütiger Himmel - jetzt haben wir das also tatsächlich geschafft!!! Ihr seid einfach der Wahnsinn, unglaublich fantastisch und grosszügig. Übermütigen und besten Dank für die kräftigen Drachenflügel, welche ihr diesem verrückten Drachenbuch-Projekt verliehen habt. Nun wird schleunigst gedruckt, damit dieses feurige Buch vor Weihnachten bei euch ins Haus flattert.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 28By Joaquinho, on 2/12/2020 06:47

Der Glasbrunnen im Bremerwald ist für sein reines und heiliges Wasser in Bern und Umgebung weltbekannt. Dass er vor Jahrhunderten das Wappen des mächtigen Königreiches «Zum gläsernen Brunnen» zierte, wissen jedoch nur einzelne, verrückte Geschichtsexperten.

Noch 2 Tage und ich wiederhole es soooo gerne: Ihr seid einfach UNGLAUBLICH - DANKE FÜR EUREN ÜBERMÜTIGEN SUPPORT!!!!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 27By Joaquinho, on 1/12/2020 06:00

NOCH 3 TAGE! Interview mit den Machern von «Aurelias Tagebuch» 11 Fragen und fast doppelt so viele Antworten - das gibt’s in diesem Interview mit den Machern vom verrückten Drachenbuch «Aurelias Tagebuch»!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 26By Joaquinho, on 30/11/2020 14:03

Wusstest du, dass das Bierhübeli - heute weltbekannt in der ganzen Schweiz als fantastisches Kultur- und Konzertlokal - ein Überbleibsel des prunkvollen Königspalastes des Königreiches «Zum gläsernen Brunnen» ist, welches vor Jahrhunderten hier regierte? DIE LETZEN 4 TAGE - Wir sind auf der Zielgeraden unseres Drachenbuchprojektes! Feurigen Dank für deine unglaubliche Unterstützung… auch jetzt noch auf der Zielgerade!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 24By Joaquinho, on 28/11/2020 11:32

Hast du gewusst, dass im Zwergenwald - andere nennen ihn auch Könizbergwald - noch heute Zwerge leben? Es braucht viel Geduld, ein geschultes und scharfes Adlerauge und ein bisschen Glück um eines dieser winzigen und weisen Wesen zu sichten. Wenn du aber dein Ohr an einen Baumstamm drückst und lauschst, kommt es nicht selten vor, dass du die Zwerge unter dem Boden lachen, schwatzen oder schnarchen hörst. Am besten, du probierst dies selber mal aus.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 24By Joaquinho, on 27/11/2020 06:52

7 vo 9 Ihr seid der Wahnsinn!! 7 von 9 sind geschafft! 1’000’000mal Merci, Drücker und Knuddler für eure unglaubliche Unterstützung, ihr wahren Superheldinnen und Superhelden! Dem verrückten Wemakeit-Drachenbuchprojekt von Dragoflaco sind mittlerweile mächtige Drachenflügel gewachsen. Das Ziel ist in Sichtweite - nur noch 6 Tage und und ein paar kräftige Flügelschläge - dreams come true.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 22By Joaquinho, on 25/11/2020 18:50

Das Gespensterhaus an der Junkerngasse 54 in der Berner Altstadt ist stadtauf und landab berühmt berüchtigt und es werden immer wieder mysteriöse Gespenstergeschichten darüber erzählt. Doch, dass das Stadtgespenst schon lange vor der Gründung der Stadt gelebt und seinen Schabernack trieb, wussten die wenigsten. Im verrückten Drachenbuch von Dragoflaco «Aurelias Tagebuch» erfährst du in welcher Grössenordnung das Gespenst die Menschen von damals beeinflusste.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 20By Joaquinho, on 23/11/2020 17:56

Unglaublich aber wahr - da wo heute die grösste Badeanstalt der Schweiz steht, erholte sich vor hunderten von Jahren die Königsfamilie jeweils im Sommer vor all dem alltäglichen Jubel und Trubel in der Stadt. Die Form des heutigen Weyerlis entspricht dem Naturweiher der damaligen Sommerresidenz der Königsfamilie - witzig, nicht?!?

So, es geht ab in die letzten 10 Projekttage! Dir einen wiederholten Dank für deinen Support, welcher Art auch immer.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 17By Joaquinho, on 21/11/2020 08:03

Aurelias Tagebuch - Detail Nr. 3 Die berühmt berüchtigte Hängebrücke, welche vor Jahrhunderten das waldige Westufer (heute steht dort die Stadt Bern) mit dem höllischen Ostufer (heute ist dort der Bärengraben eine Besucherattraktion) verband, war mit der Zeit in Vergessenheit geraten und ist heute nur noch ganz wenigen geschichtsverrückten Kauzen einen Begriff.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 14By Joaquinho, on 17/11/2020 10:04

Warum sind die Gelbschwarzen, die sympathischsten Fussballer der Welt, auf dem Buchcover des verrückten Drachenbuches von Andrin Dragoflaco gelandet?

…und herzlichsten Dank für euren unglaublichen Support! Vor der Hälfte der Zeit über die Hälfte des Betrages eingefahren - einfach Wahnsinn! Merciiii!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 11By Joaquinho, on 14/11/2020 18:45

Hier beim Bärengraben in Bern entdeckte ein aufmerksamer und emsiger Bauarbeiter bei Restaurationsarbeiten ein mysteriöses Buch. Damals hätte niemand nur im Geringsten daran gedacht, dass dieses Fundobjekt die Geschichte der Stadt Bern total auf den Kopf stellen wird… Und wenn du Lust hast genau dieses verrückte Drachenbuchprojekt auch ein bisschen auf den Kopf zu stellen, freut’s mich besonders!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 9By Joaquinho, on 12/11/2020 19:10

Nebelpfeffer und vergilbter Drachenohrenschmalz, über Nacht wurde bereits die 3. Tausendergrenze geknackt - Merci, Danke, Grazie! Die sieben Freunde feiern dies kurz ausgiebig und übermütig, bevor sie sich auf die Suche nach grosszügigen Unterstützerinnen und Unterstützer für den nächsten Tausender…

Infos zum Projekt: www.zipfelmutz.ch

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 6By Joaquinho, on 9/11/2020 15:21

Content

Uhhh hopp de Bäse, schon sind unter «Belohnungen» drei neue Überraschungen zu finden! Die Zwerge Aludjjol, Purzel und Felice sind schon ganz gespannt und aufgeregt, wem sie denn ein Ständchen singen dürfen …

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tag 4By Joaquinho, on 8/11/2020 21:33

Botzblitz - herzlichen Dank für die tolle Unterstützung in den ersten 4 Tagen! In Bälde gibt es neue Belohnungen! Also guck am besten morgen wieder vorbei!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In