Einblicke und Minidoku über die CunTRA la Kunsthure

Du + Idee + Kunsthure = Geld

Kunst- und Kulturschaffende kennen das nur zu gut: Du möchtest Kunst produzieren, einen Film drehen, ein Buch schreiben, eine CD veröffentlichen, ein Video machen, eine Lesung veranstalten, zu deiner Austellung, einem Workshop, dem ersten Konzert oder zum öffentlichen Diskurs einladen? Aber dir fehlt schlichtweg das Geld und du hast keine Idee, wie deine Ideen finanziert werden können?

Was tun? Entweder...

… du kümmerst dich um eine Förderung, Sponsoring oder eine/n Mäzen/in. Mit etwas Glück, bekommst du etwas, vielleicht sogar einen etwas akzeptablen Betrag. Diese Töpfe sind aber begrenzt ausschöpfbar und es nicht leicht an diese Budgets zu kommen. Das frustriert und killt kreatives Potenzial. Ideen landen dann in einer Schublade …

oder...

Du machst dir deine Kunst selbst – in der KUNSTHURE

Die Kunsthure ist ein ORT an dem alles möglich ist, wo Unterstützung und Gleichgesinnte gefunden werden und Geld generiert werden kann …

Du fragst dich «Wie bitte soll das gehen?»

CunTRA la Kunsthure ist ein Lokal, mit über 220m2 auf 2 Etagen, sehr zentral, gut vernetzt und bereits bekannt, fußläufig gut erreichbar (100 Meter vom Kunsthaus entfernt) mit ausgezeichneter Infrastruktur (Technik, DJ- und Mischpult, Bühne, Beleuchtung, Gastronomie, Gastgarten, Betriebsstättengenehmigung, außerdem 12 eigenen Instrumenten, Leinwand, Beamer, Laptop und Küche werden für die eigene künstlerische Nutzung zur Verfügung gestellt.

MACH DEINE VERANSTALTUNG!

Was du erwirtschaftest geht in dein künstlerisches Budget über und kann in neue künstlerische Projekte investiert werden. Ähnlich dem Modus von Mikrokrediten und Crowdfunding: Statt einem Projekt größere Summen zu geben werden KünstlerInnen selbstermächtigt und erwirtschaften sich mit ihrer Kunst ihre eigenen weiteren Projekte oder ein Startkapital selbst.

Gleichzeitig stärkt diese Konzept Netzwerke, reflektiert im Vorhinein die eigene Arbeit und ermöglicht neue Koperationen.

Wozu dann bitteschön Crowdfunding auf dieser Plattform?

Na, natürlich um die Fixkosten zu decken. Wir wollen hier als Pilotprojekt die Fixkosten für die CunTRA für ein paar Monate decken. Denn die Miete, die Betriebskosten, die Steuern, etc. müssen ja auch bezahlt werden.

Über die CunTRA:

Die CunTRA gibt es bereits seit 3 Jahren. In ihr wurden über 300 Projekte bereits realisiert. Von diesem Know-how und der Bekanntheit der CunTRA profitierst auch du: Die Facebook-Seite www.facebook.com/kunsthure hat über (!) 4.500 Fans und viele, viele Stammgäste.

Mit der Zielsumme von EUR 12’000 wollen wir Basiskosten decken damit so viel wie möglich für eure Projekte bleibt (weniger Kosten = mehr Gewinn = mehr Geld für deine Ideen und Projekte)

Helfe mit, damit wir weiter helfen können: CunTRA la Kunsthure als Förderstelle für Kreativität und Unabhängigkeit, eine Crowdfunding Stelle im reale Leben.

Bilder und Impressionen von der CunTRA und den Projekten.

Picture db57533f aa26 4c4e 92fa add72aebd576Picture 6c3137f1 ef84 4670 be61 d535dbcea3e0Picture 0dff3a37 cd34 4518 9a64 1bb795b0a5b2Picture dd6ed29a e5cf 4d78 9e3f cba2b86a520aPicture 722d2fcc dd5c 4a42 8f2f 6e28403de5f8Picture 54c3ad3d 76be 4996 b2be a1b2be3336c7Picture 47ba2d14 bcd6 4095 9471 ab68db4dd2a3Picture b769e333 8951 4bcd aa10 5f4828d78634Picture fd7eee5d 8212 41cb adc7 660ed71bdf55Picture 789c540f 54eb 4713 b7c9 5282796f9362Picture 99e1cd56 f275 4fcd 9391 bab31010e50ePicture 359acac5 8033 40d8 a2e0 b0a8e25b9306Picture 0acf6976 b113 4d4d bc81 64435936c672Picture 5de33520 1858 4c14 b871 a613c8a0731ePicture 065b88d0 e82e 42d8 9676 ad01dd63f439Picture aac7b773 408e 4dac 8705 2ecc28766869Picture a47b7521 0370 452b 8f67 221f9e082267Picture f1a6479b 7752 4333 90f6 09454a77818b