ensemble minui – AKT I

Wir werden Ende Juni in Wuppertal bei dem renommierten Label ARS-Produktion (wurde 2019 von ICMA zum «Label of the year» gewählt) unsere Debut-CD aufnehmen. Zentrales musikalisches Thema ist die Liebe und Sehnsucht in der Opernliteratur. Aufgenommen werden Arrangements aus drei großen romantischen Opern (Tosca, Rusalka, Rosenkavalier) die speziell für unser Ensemble von unserem Klarinettisten Stefan Potzmann arrangiert wurden!

Der voraussichtliche Erscheinungstermin der CD ist Jänner 2020.

Content

Das Besondere an unserem Projekt

Die Besonderheit dieses Projekts liegt einerseits in der einzigartigen Nonett-Besetzung des «ensemble minui», als auch in der Auswahl der gespielten Literatur. Die Begeisterung unseres bisherigen Publikums hat uns dazu veranlasst, diese Musik nun endlich aufzunehmen. Denn durch unsere eigenen Arrangements wird das Pompöse, Mächtige und Aufwendige der Opernmusik abgemildert und durch Feinheit, Durchsichtigkeit und Intimität ersetzt, welche oft bei Opernaufführungen durch großangelegte Produktionen verloren gehen. Wir wollen der Musik ihre Tiefe und den ursprünglichen Charakter ohne Text und Bild in minimaler Form zurückgeben. Dadurch ist es uns auch möglich in kleineren Sälen und Festivals diese eigentlich groß besetzte Musik einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Wir betrachten uns als Vermittler eines österreichischen Kulturguts und wollen dem oft vorherrschenden Klischee der verstaubten Opernmusik mit stilvoller Modernität und zeitloser Jugendhaftigkeit entgegentreten.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Dinge für die im Laufe des Projekts Kosten auf uns zukommen werden:

  • Produktionskosten der CD inkl. Tontechnik, Mixing, Mastering
  • Fotograf
  • Anreise nach Deutschland
  • Übernachtung

…und falls ihr uns wirklich überwältigend unterstützt geht sich eventuell ein kleines «Taschengeld» für die Musiker aus, worüber wir uns sehr freuen würden!!!!