¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Wir bieten ökologische Ferien in wohltuender Ruhe der malerischen Bergwelt. Wir suchen Unterstützer für die nachhaltige Sanierung unserer Ferienwohnung im Sinne des sanften Tourismus.

CHF 630

3% of CHF 20’000

"3 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

6 backers

Concluded on 7/6/2019

Nachhaltige Sanierung Ferienwohnung

Schon mal in einem eiskalten Bergbach gebadet? Nein? In unserer unmittelbarer Nähe ist dieser besondere Ort zu finden, fern ab vom Massentourismus. Unser Chalet mit Ferienwohnung liegt in ruhiger und sonniger Lage auf dem Weissenburgberg mit grandioser Aussicht inmitten unberührter Natur.

Damit diese intakte Natur so bleibt, ist mein Ziel den Energieverbrauch des Chalets massiv zu senken. Ich möchte mit Eurer Unterstützung die Wände und Decken wärmeisolieren und neue Fenster einbauen. Meine Gäste (und die Unterstützer) sollen auch ohne schlechtem Gewissen den Luxus unseres Whirlpools nutzen können.

Kannst Du genau sagen, wie eine Solaranlage funktioniert? Ich kann Dir das zeigen, es ist im Grunde genommen sehr einfach. Ich hatte vor dem Bau der Solaranlage einen Stromverbrauch von 12.000KWh. Heute beziehe ich aus dem Netz nur noch 4.500KWh und gleichzeitig speise ich ca. 11.000KWh Strom ein. Es ist ein gutes Gefühle, dass ich einen reduzierten Bezug von potenziell umweltschädlichen Energiequellen habe.

Oder, was es ausmacht, die Wände zu isolieren und die alten Fenster auszutauschen. Der Heizmaterialverbrauch ging früher so richtig ins Geld. Mit der Wand- und Fenstersanierung in vielen Räumen habe ich den Verbrauch an Brennstoffen massiv gesenkt. Diese Sanierungen wurden im Chalet bereits fast überall gemacht. Ja, leider nur fast. Die Ferienwohnung ist vom energetischen Stand der älteste Teil im Haus und benötigt eine dringende Verjüngungskur. Diese geht nur am Stück, eine raumweise Sanierung wie im Rest des Hauses ist hier nicht machbar. Dabei werde ich die Wände und Decken isolieren, die Fenster austauschen, die Elektrik erneuern, ein richtiges Bad einbauen und eine komplette Küche installieren. Es soll für Euch so richtig kuschelig und gemütlich werden.

Wir und unsere Werte

Wir, das sind Thomas (Onkel Thom, 47J.) und Natalie (46 J.) und unsere beiden Töchter. Wir leben seit 2011 im schönen Simmental und geniessen jeden Tag die Aussicht und die intakte Natur. Damit das so bleibt, setzen wir uns für Ökologie ein. Wir sind der Meinung, dass wir im Moment zu wenig tun, um z. B. von fossilen Energieträgern wegzukommen. Dabei sind Ökologie und Wirtschaftlichkeit keine Begriffe, die sich ausschliessen. Im Gegenteil, die Schweiz kann Vorbild werden für andere Länder oder Regionen. Nachhaltige Technologien sind vorhanden, getestet und erprobt. Wir müssen nur wollen und loslegen.

Für unsere Sanierungen beauftragen wir ausschliesslich Firmen aus der Region, damit sichern wir Arbeitsplätze. Dies ist auch ein Teil der Nachhaltigkeit.

Dafür brauche ich Unterstützung

Mit Deinem Beitrag möchte ich die komplette Ferienwohnung nachhaltig sanieren. Ich werde den Abbruch der Wandtäfer selbst machen, aber die fachgerechte Ausführung der handwerklichen Arbeiten überlasse ich den Spezialisten. Folgende Firmen werden beauftragt:

  • Zimmerei Gafner (Weissenburg)
  • Creaktiv Gafner (Erlenbach i. S.)
  • Elektro Grossen (Erlenbach i. S.)
  • Gerber Haustechnik (Weissenburg)
  • Chäfer Bau (Därstetten)
  • Aegerter Küchen (Boltigen)

Der Gesamtpreis beläuft sich auf ca. 80KCHF. Als Familie können wir mit viel Sparen 60KCHF aufbringen und möchten über wemakeit den Rest zusammen bekommen. Wir bieten allen Unterstützern eine Gegenleistung und freuen uns auf dieses Projekt.

Merci und liebe Grüsse aus dem Berner Oberland Thomas (Onkel Thom)