CHIARA

Chiara Jacomet, die 18-jährige Liedermacherin aus Rabius, besucht im Moment die Fachmittelschule (FMS) in Ilanz. Ihre grosse Leidenschaft ist die Musik. Sie schreibt und komponiert ihre eigenen Lieder, die man ab kommendem September 2017 auf ihrer ersten EP «MASCRA» hören kann. Diese CD hat sie im Studio Aquarium in Zürich unter der Leitung von Manfred Zazzi aufgenommen. Dort wurde Chiara von ihrer Band unterstützt, welche sie im Zusammenhang mit diesem Projekt gegründet hat. Die Band heisst «CHIARA» und besteht aus sechs jungen Frauen der Surselva und aus der Region Chur. Die Band wird im September 2017 bei einigen Auftritten zu hören sein. Die tiefe Stimme mit dem dunklen Timbre unterstreicht und charakterisiert ihre Musik und ihre melancholischen und zum Teil nachdenklich stimmenden Texte sehr treffend. Chiara begleitet sich am Piano oder mit der Gitarre. Musikalisch inspiriert ist Chiara durch Jazz- und Popmusik, aber auch die rätoromanischen Liedermacher treiben sie an. Ihr Wunsch wäre es, diesen eingeschlagenen Weg weiterzugehen und sich nach der Schule ganz der Musik widmen zu können.

Band:

  • Chiara Jacomet (voc,keys)
  • Larissa Cathomen (git)
  • Anik Casutt (dr)
  • Lea Huber (b)
  • Valeria Hendry (violin)
  • Gianna Bearth (cello)
Picture 937f501a 3ad6 4755 81c0 94c506be347d

Realisierung EP MASCRA

Damit Chiara und ihre Band die EP «MASCRA» finanzieren können sind sie noch auf finanzieller Unterstützung angewiesen. Wir danken allen, die uns bei der Realisierung helfen!

Dankeschön

Als Dankeschön für Ihre Unterstützung schenken wir Ihnen EPs und Eintritte für die Konzerte.