Band

Rock, Pop, Blues und der gute alte Funk. Wer eine dieser Musikrichtungen mag, der wird nach den Shows von ConClave staunend zurückgelassen. Die Rockröhre auf Anschlag, Gitarre mal sauber, mal dreckig. Hauptsache es macht Spaß. Colorful Grey, ihr erstes Studio Album, betitelt schon, dass sich ConClave vom grauen Einheitsbrei abheben. Also Gehörschutz raus, Rock’n’Roll rein.

EP: Leben und Tod. Kaum ein Gegensatz ist so stark wie dieser. In nur 5 Songs greifen wir die Hauptthemen des Lebens auf - aus unserer ganz eigenen Sicht. Wilde Parties die gefeiert werden und harte Zeiten die verarbeitet werden, auf der abwechslungsreichen EP nehmen wir das Leben auf unsere eigene Art unter die Lupe. Wir schauen zurück, wir schauen nach vor und vor allem versuchen wir die Geschichten die wir erzählen in gewohnt knackiger Weise zu präsentieren. Die Musikrichtung der EP lässt sich am ehesten aus einer Mischung aus Rock- und Funkelementen beschreiben. Eines können wir gleich vorweg sagen: Diese EP hört man sich nicht nur einmal an

Content

Video

ConClave - Deadlocked Situation

Video

ConClave Unplugged and more - The Insight