Picture 827d9aa1 c3c2 4771 a63a ae432c6a9c28

Wer sind wir?

Wir sind Fachkräfte aus Kultur und Wirtschaft und Teilnehmer des Studiengangs «Executive Master in Arts Administration» (EMAA) der Universität Zürich. Dieses Programm verknüpft den akademischen Anspruch mit den Prinzipen einer Meisterschule und ist getragen von zwei Fakultäten, der philosophischen und der wirtschaftswissenschaftlichen. Ziel dieses berufsbegleitenden Studiums ist es, erstklassige Führungskräfte für Kultur- und Wirtschaftsunternehmen, wie z.B. Theater, Museen, Orchestern etc. auszubilden.

Um was geht es?

Im Rahmen des Seminars «Erfolgreich mit EMAA» gehen wir drängenden Fragen nach, die sich Kulturorganisationen zukünftig stellen müssen:

  • Kulturinstitutionen im Wechselspiel der sich verändernden Gesellschaft
  • Kulturinstitutionen und öffentliche sowie private Finanzierungsformen
  • Neue Geschäftsmodelle und neue kulturelle Darstellungsformen
  • Künstlerische Visionen und institutionelle Zwänge
  • Erschliessung neuer Zielpublika

Dies soll nicht im Rahmen einer Veranstaltung im üblichen Sinne geschehen, bei dem sich ein Vortrag an den anderen reiht. Angestrebt wird ein echter Workshop, bei dem wir uns intensiv austauschen und vernetzen, unsere eigenen Erfahrungen einbringen und ganz konkrete Lösungen erarbeiten.

Das bekannte Tagungs- und Kulturzentrum Monte Verità oberhalb von Ascona, das als Referenzort und Zeitzeuge von kreativem Schaffen gilt, bildet den geeigneten Rahmen für die dreitägige Veranstaltung und soll den Anlass zu einem prägenden Erlebnis für uns, die über 30 EMAA-Studierenden, machen.

Picture 8d1d1dc9 08a8 4bdd bf7a d1ea6d231068Picture fa21a2f1 1405 41f6 a038 210f557a0fa7Picture 5b417aaf ce45 4154 8f29 d3a76264353aPicture 0abb92e1 7ed8 4ca0 9545 1be38b671bd6Picture 23c22613 0cf3 44d9 b081 02d1b6a98d0e

Wir brauchen dich!

Um die Durchführung dieses Seminars sicherzustellen, bedarf es zusätzlicher finanzieller Mittel. Wir laden dich darum herzlich ein, uns zu unterstützen und dich damit für die Management-Nachwuchsförderung von Kulturbetrieben zu engagieren.

Dein Beitrag bietet einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für dich, wie z.B. ein exklusives Konzert, eine Einladung zum Sponsoren-Apéro, ein professioneller Musik- oder Tanz-Unterricht, eine Führung durch das Opernhaus Zürich, eine Einladung zum Konzert des Musikkollegium Winterthur oder eine persönliche Postkarte vom Monte Verità. Ausserdem erwähnen wir all unsere Unterstützer im Rahmen des Sponsoren-Apéros und weisen unsere Gäste auf deine grosszügige Zuwendung hin.