Erhaltet Atelier Treger

by Atelier Treger

Lucerne

Aufgrund der aktuellen Ereignisse bleibt Atelier TREGER geschlossen! Helft uns unsere Existenz JETZT mit vorgezogenen Aufträgen zu sichern, damit wir auch in Zukunft fair produzieren können.

CHF 28’585

142% of CHF 20’000

"142 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

96 backers

Successfully concluded on 28/4/2020

Was ist das Problem?

Hohe Schulden machen heisst für uns: Shutdown für immer! Unter normalen Bedingungen würden wir von unserer Hauptsaison stehen, in der wir mehr als die Hälfte unseres Jahresumsatzes erzielen. Unser Lager wäre gefüllt mit Accessoires aus heimischer Produktion, und Stoffe für Massanfertigungen. Doch nun sind unsere Türen geschlossen und weil alle möglichen Anlässe bis auf weiteres nicht durchgeführt werden können, ist die Nachfrage über Nacht eingebrochen. Zwar hat der Bundesrat ein Hilfspaket geschnürt. Doch diese Massnahmen vom 20. März 2020 helfen uns nicht, die Erhaltung unseres Lebenswerks zu garantieren und unseren Laden weiterzuführen.

An dieser Stelle möchten wir uns HERZLICH für die zugesprochenen Aufträge bedanken! Eure Unterstützung zeigt uns, dass wir mit unserem Label auf dem richtigen Weg sind. Aufgrund der aktuellen Lage wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht, wie lange die Schliessung des Detailhandels noch andauern wird. Daher freuen wir uns, wenn ihr uns weiterhin mit vorgezogenen Aufträgen unterstützt und uns damit helft unsere Existenz zu sichern. Besten Dank!

Wer sind wir?

Atelier Treger produziert Slow- und Fair-Fashion. Viele unserer Produkte entstehen direkt im Atelier in Luzern. Qualität, Transparenz und Fairness bilden die Basis unserer Arbeit: Die Stoffe, die wir verwenden, sind alle plastikfrei und stammen aus der Nähe. Wir kennen unsere Lieferanten persönlich und ihre Arbeitsbedingungen. Die kurzen Transportwege schonen die Umwelt. Faire Löhne für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eine Selbstverständlichkeit. Für unser Lebenswerk gehen wir seit zehn Jahre mit viel Freude und voller Leidenschaft all die nötigen Extrameilen – und möchten diese auch in Zukunft tun können.

Was brauchen wir?

Mit dieser Aktion wollen wir unsere Basis sichern, indem wir unsere Auftragsbücher schon JETZT füllen. Wolltest du schon lange Hosenträger kaufen? Deine alte Krawatte zur nostalgischen Fliege umnähen lassen? Oder dir endlich deinen Massanzug schneidern lassen? Nun hast du die Möglichkeit das systemrelevante Kleingewerbe zu unterstützen. Und trotz aller Unsicherheit: Der nächste stilvolle Anlass kommt bestimmt. Wir freuen uns auf jede Bestellung und jeden Auftrag.

Unterstütze uns JETZT. Herzlichen Dank!