Zum Dank für euer Interesse an unserem Projekt haben wir extra für euch ein kleines Video einer Akustikversion unseres neuen Songs «Not Enough», aufgenommen. Enjoy!

Darum gehtʼs:

Wir brauchen deine Unterstützung für unser zweites Studioalbum, welches im Frühling 2013 erscheinen soll.

Nach der digitalen EP wird es wieder höchste Zeit für etwas Handfestes. Du kannst uns dabei helfen, das beste FARLOW-Album aller Zeiten zu realisieren und bekommst natürlich etwas dafür geboten!

Projektbeschreibung:

Wir sind seit ca. 4 Jahren in der hiesigen Musiklandschaft unterwegs. Auf unserem Weg haben wir bisher ein Erstlingswerk «The Moment Never Comes» (2009), eine EP «Make Me Shine» (2011) sowie ein paar akustische Perlen liegen gelassen. Während das Debüt noch mehrheitlich von Joshs Eigenkompositionen geprägt war und die EP in einem kleineren Budgetrahmen aufgenommen wurde, sind wir jetzt gereift und bereit für unser erstes, ganz im Kollektiv entstandenes Studioalbum.

Eine CD mit allem Drumherum finanziert sich jedoch nicht von selbst und die reichen Scheichs interessieren sich leider eher für Fussball als für Indie-Rock. Glücklicherweise haben uns bereits der Popkredit Zürich sowie die Stadt Winterthur finanzielle Unterstützung zugesagt. Auch wir tragen selbstverständlich unseren Teil aus der eigenen Tasche dazu bei. Damit das neue Album aber so richtig erstklassig wird, sind wir zusätzlich auf euch angewiesen.

Der Studiotermin im Dezember 2012 ist bereits festgesetzt. Momentan arbeiten wir am Feinschliff der neuen Songs und schreiben noch ein paar zusätzliche Hits damit es sich für euch auch richtig lohnt mitzumachen!

Eure Unterstützung

Eure Unterstützung ist uns etwas wert! Deshalb haben wir uns ein paar schöne Geschenke für euch ausgedacht. Im Booklet erwähnt wird jeder Gönner. Ab einem etwas höheren Betrag bekommst du zusätzlich das neue Album, einen gratis Konzerteintritt, eine Einladung zur Plattentaufe inkl. Champagnerdusche oder gar ein exklusives Akustikkonzert an einem Ort deiner Wahl geboten.

Also, hilf uns, die hiesige Musiklandschaft noch schöner zu machen! Tu’s für die Musik!