Darum geht’s

Im Kunst- und Kulturbetrieb sind Frauen noch immer deutlich untervertreten. Zu diesem Schluss kam kürzlich auch eine Studie des Zentrums Gender Studies der Universität Basel. Wir sind FEM-NET.ART und möchten diesen Umstand ändern. Als spartenüberschreitendes Netzwerk unterstützen wir Künstlerinnen aus der Schweiz und ganz Europa. Das kreative Spektrum ist umfangreich und reicht von bildender und darstellender Kunst über Fotografie und Videokunst bis hin zur Musik.

Unser Ziel ist es, die Arbeit von Frauen im Kunst- und Kulturbetrieb sichtbar zu machen, zu fördern und bekannter zu machen. Denn zu viele innovative Künstlerinnen sprudeln in ihren Ateliers vor Kreativität, haben aber kaum Möglichkeiten, ihre Werke auszustellen. Mit unserer Galerie in Zürich geben wir all diesen vielversprechenden Künstlerinnen eine Plattform, ihr Schaffen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und ihre Kunst zu verkaufen. Mit regelmässigen Vernissagen fördern wir den Austausch zwischen Künstlerinnen und allen Kunstinteressierten. Weiter bieten wir Künstlerinnen auch die Gelegenheit, sich bei der Zusammenstellung und Veröffentlichung ihrer Dokumentation von uns unterstützen zu lassen.

Nebst der visuellen Kunst ist es FEM-NET.ART auch ein Anliegen, spannende Vorträge zu ungewöhnlichen Frauenprojekten oder interessante Genderthemen zu organisieren. Hierzu laden wir regelmässig facettenreiche Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten kulturellen Bereichen ein und lassen sie unter dem Motto «Mein Projekt, die Welt und ich» von ihrem Leben und Schaffen erzählen.

Die Fäden unseres Netzwerks führen online zusammen. Auf unserer Website FEM-NET-ART stellen wir Künstlerinnen in Schrift, Bild und Ton vor und geben ihnen die Möglichkeit, ihre Kunst in unserem Onlineshop zu verkaufen. Wir machen auf unsere eigenen Veranstaltungen sowie nationale und internationale Events rund um das weiblichen Kunstschaffen aufmerksam und bieten allen kreativen Frauen die Möglichkeit, sich online miteinander zu vernetzen.

Picture c76302d7 302e 45e3 b932 897ff215a61fPicture 7f43e7d5 9d7d 48f4 a7dc c80b91f7d4c7Picture da2894ee c935 4f3b af06 49f3b7a0c955Picture 791f4df5 8b5d 4618 9c5d 28050bf8a08aPicture 0e51f9d4 8a57 43cf a6f7 632f9dd15dd2Picture 6ea7cfd1 d575 429b 9137 cdbb58c307c4Picture 586c1414 151e 411c 8fe6 439a7fe529f8Picture 394a25b7 e3a3 4909 801d 18f696c86eca

Das besondere an unserem Projekt

Was macht FEM-NET.ART so besonders, ja, vielleicht sogar einzigartig? Ganz einfach: Wir wollen DAS Frauenkunst-Netzwerk werden.

Nationalen und internationalen Künstlerinnen bieten wir eine Vielfalt an Möglichkeiten, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und auszutauschen. Durch Ausstellungen, Vorträge oder Performances tragen wir Frauenkunst in die Öffentlichkeit hinaus.

Je mehr Mitglieder und Gönner*innen FEM-NET.ART hat, umso grösser wird unsere Kraft, gemeinsam die Chancengleichheit der Frau in der Kunstszene zu steigern und ihr neue Türen zu öffnen.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

FEM-NET.ART soll wachsen, gedeihen und in einem ersten Schritt vor allem bekannter werden. Wir sind überzeugt, dass unsere Vision von einem Netzwerk für weibliche Kunst sehr viel bewirken und bewegen kann. Aber dafür müssen uns erst einmal mehr Menschen kennen. Deshalb wollen wir in Werbung investieren – vom Plakat, Flyer und Sticker über Werbung in den sozialen Medien und Merchandise-Artikeln bis hin zu Info-Events.

Aber natürlich wollen wir auch bei unseren Ausstellungen und Kunst-Events professioneller werden und unser Publikum regelmässig aufs Neue überraschen. Deshalb fliesst deine Spende auch in den Unterhalt und in die Miete unserer Galerie. Und last but not least möchten wir auch unser Online-Netzwerk professioneller aufziehen und dir spannende Künstlerinnen vorstellen.

Wir freuen uns, wenn auch du ein Teil von uns wirst und danken dir schon jetzt ganz herzlich für deine Unterstützung!

Content