Schöne Erinnerungen und ein grosses Merci!Von Dominique, Alex und Larisa vom Jugendrotkreuz Kanton Zürich, am 21.10.2014 16:52

Wir haben eine tolle «Spoko-Woche» hinter uns! Vom 6. bis 10. Oktober verbrachten wir eine Ferienwoche mit 18 aufgestellten und motivierten Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Kulturkreisen zum Thema  «Umwelt, Recycling & saisonales Kochen».

Die Tage waren vollgepackt mit sportlich-lehrreichen Aktivitäten. Wir machten einen Recycling-Postenlauf mit Pet-Flaschen-Kegeln und Entsorgungs-Quiz. Wir haben einen Gemüse- und Früchtemarkt auf die Beine gestellt, den ökologischen Fussabdruck der Teilnehmenden ermittelt und viele Sportarten ausprobiert. Die Höhepunkte der Woche waren der Besuch des Dreispringers Alexander Martinez und die gemeinsame Leichtathletik-Stunde sowie die Schnitzeljagd durch die Stadt Zürich.

Diese Woche konnte dank Ihrer/eurer Crowdfunding-Unterstützung realisiert werden. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an unsere Unterstützerinnen und Unterstützer!

Und wer auf dem Laufenden über unsere Aktivitäten im Zürcher Jugendrotkreuz bleiben will, folgt uns am besten auf Facebook.

Eure Dominique, Alex und Larisa

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

User 3 small
War toll völlig überraschend einen Brief zu erhalten. Und hoffe die Woche hat genauso viel Spass gemacht, wie dem Brief zu entnehmen war. Weiter so. Fabian
Fabian K. am 24.10.2014 09:22
User 0 small
Schön dass es geklappt hat und alle Spass hatten während dieser Woche :-)
Ich danke für die feinen Guetzli und Apfelringe ... die Konfitüre wird es auch sein - die versuche ich später.
Danke auch für euren Einsatz für die Kinder und weiterhin viel Erfolg.
Janine
Janine Criblez am 23.10.2014 10:05

Herzlichen Dank!Von Dominique, Alex und Larisa vom Jugendrotkreuz Kanton Zürich, am 22.7.2014 15:57

Am vergangenen Samstag ist unsere Crowdfunding-Zeit abgelaufen. Bis zum Schluss sind 7370 Franken von 53 Unterstützern zusammengekommen. Damit wurde das Finanzierungsziel um 34% übertroffen. Vielen herzlichen Dank!

Und wie weiter? Nach den Sommerferien treffen wir uns für die erste Teamsitzung, um die Ferienwoche vom 6. bis 10. Oktober 2014 im Detail zu planen und aufzugleisen.

Und eure/Ihre Belohnungen? Diejenigen, die eine Postkarte aus der Ferienwoche, Rezeptbüchlein oder Goody-Bag gewählt haben, müssen sich noch bis nach der durchgeführten Ferienwoche gedulden!

Für die anderen Belohnungen setzen wir uns direkt mit den jeweiligen Unterstützern in Verbindung.

Nochmals herzlichen Dank

Eure Dominique, Alex und Larisa

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wow!Von Dominique, Alex und Larisa vom Jugendrotkreuz Kanton Zürich, am 2.7.2014 17:53

Wir sind überwältigt! Das Crowdfunding für unsere Spoko-Ferienwoche hat noch eine Laufzeit von 16 Tagen, und ihr habt sie bereits jetzt ermöglicht! Wir bedanken uns herzlich im Namen der Kinder, die so  unvergessliche Tage erleben dürfen! Und auch von unserer Seite ein riesiges Merci, dass ihr unser Freiwilligen-Engagement unterstützt. Es ist motivierend, eine solche Wertschätzung zu erfahren.

Auch wenn das Finanzierungsziel erreicht ist, verbleiben noch weitere 16 Tage. Und es hat noch Belohnungen, die nicht vergeben sind. Seid versichert: Wir vom Jugendrotkreuz Kanton Zürich werden das zusätzliche Geld garantiert für Projekte mit benachteiligten Kindern  einsetzen. Sei es für eine weitere Spoko-Woche, Spielnachmittage in Durchgangszentren oder andere Ideen.

Und weiter? Sobald wir nach Ablauf der offiziellen Laufdauer eure Kontaktangaben erhalten und so wissen, wer ihr seid, wer wie viel beigesteuert und wer welche Belohnung gewünscht hat, melden wir uns bei euch.  Bis dahin wünschen wir euch wunderbare Sommertage!

Eure Dominique, Alex und Larisa

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden