Filmfabrik – Filme für Alle!

Ich sage: «Filme für Alle» und werde mit der Filmfabrik eine Möglichkeit schaffen, um professionelle Videos zu einem günstigen Preis anzubieten. Heutzutage funktionieren Botschaften fast nur über Bilder und Videos. Professionelle Videos sind aber sehr teuer. So wächst die Distanz zwischen Firmen mit grossem Marketingbudget und kleinen mit tollen Ideen, aber wenig Geld.

Ich brauche deine Unterstützung...

Ich sammle Geld für eine preiswerte, professionelle Video-Ausrüstung um eine kostengünstige Videoproduktion fürs kleine Budget anbieten zu können. Dazu gehört ein Objektivset und ein modernes Stabilisierungsstativ für wackellose frei Hand Aufnahmen.

Was bietet die Filmfabrik?

Die Filmfabrik soll eine kontinuierlich wachsende Plattform werden, die Filme für alle zugänglich macht. Auf der Webseite findest du neben mir auch andere Filmproduzenten, welche ihre professionellen Vidoeskills preiswert anbieten. Die Preise der Filmaufträge hängen vom Budget des Projektes ab. Grössere Firmen unterstützen somit kleinere, soziale Projekte. Ein grosser Teil des Geldes der Filmaufträge wird so wieder in das Equipment investiert, welches dann für die Projekte mit kleinerem Budget verwendet wird! Alle können also einen Filmauftrag in Zusammenarbeit mit der Filmfabrik produzieren.

Wir haben auch Kontakte zu teuereren Filmagenturen, falls die Anforderungen für uns zu hoch sind. Aber eine Anfrage lohnt sich auf jeden Fall!

Wie ist die Webseite aufgebaut?

Die Webseite ist einfach aufgebaut. Du kannst die ganze Filmfabrik oder nur bestimmte Filmproduzenten anfragen.

Momentan ist die Webseite in der Projektphase, die Funktionen werden nach erfolgreichem Durchführen des Projekts implementiert.

Hier möchte ich auch ein Feedbackvideo mit Tipps über das Equipment veröffentlichen und mit Video Tutorials auf bestimmte Fragen Hilfe leisten. Jeder hat also bei der Filmfabrik Zugang zu Unterstützung.

Filmequipment

Um die Filmfabrik zu starten brauche ich CHF 5000 für folgendes Equipment. Wenn noch Geld übrig bleibt, werde ich in diverses Kameramaterial und Zubehörteile investieren.

Je mehr Geld zusammen kommt, desto qualitativer wird das Filmequipment! Wenn die CHF 10’000. Marke geknackt wird, versuche ich eine gebrauchte Sony FS 700 zu ergattern!! –> Mit dieser sehr professionellen Filmkamera kann man faszinierende Aufnahmen filmen und atemberaubende Slow Motion Szenen drehen.

Wer steckt dahinter?

Ich heisse Severin, bin 19 Jahre alt und bin Lernender Mediamatiker bei der Swisscom. Durch das einjährige Projekt im Swisscom Filmteam hat mich das filmen so richtig gepackt! Somit habe ich angefangen auch privat Filme zu produzieren und erste kleine Aufträge anzunehmen. Bei meiner Zeit im Pirates Hub – die Abteilung der Swisscom welche Startups unterstützt – habe ich gemerkt, wie wichtig Videos für junge UnternehmerInnen sind und wie gerade SozialunternehmerInnen durch zu hohe Preise Schwierigkeiten haben. Also fing ich an, für verschiedene Start-ups preisgünstig Videos zu produzieren. Und jetzt sehe ich, dass es nicht einfach ist, ohne gutes Equipment professionelle Filme zu produzieren.

Meine bisherigen privaten Filmprojekte...

Goodies

Es ist mir sehr wichtig, dass jede Person welche spendet auch etwas zurück bekommt was genau so wertvoll ist. Ebenfalls hoffe ich, dass für jeden etwas dabei ist! Bei Unklarheiten oder Anregungen darf man mich sehr gerne kontaktieren!;-)

Die Videogutscheine können auch weiter gegeben werden und haben kein Ablaufdatum! Die Gutscheine sind jedoch nur für soziale oder Projekte mit kleinem Budget gedacht, da die Videopreise sehr niedrig sind!

Beispiel Videos für Premium Gutschein:

Beispiel Videos für Standart Gutschein: