Produktion eines Textildrucks für die Florence Design Week vom 20. bis 26.Mai 2013. 20 Blumen-Dessins werden auf Satin gedruckt (1,4 x 20 Meter). Zielgruppen sind Galerien, Künstler und Architekten.

CHF 270

9% of CHF 3’000

"9 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

3 backers

Concluded on 17/5/2013

Darum geht’s

Ich möchte einen Textildruck für die Ausstellung in Florenz realisieren, der mit der Tradition des Stoffdrucks aus dem Glarnerland in Verbindung steht. Die erarbeiteten Motive schliessen an Blumenmuster an, die aus der Intuition gezeichnet worden sind. «Blumen» haben eine starke Symbolkraft und erinnern die Menschen an erfreuliche und traurige Momente aus dem Leben.Die Motive erinnern auch an die Verdingkinder, die es auf der ganzen Welt gegeben hat und immer noch gibt. Die 20 gezeichneten Dessins, in drei Grundfarben gehalten, sind aufeinander abgestimmt und ergeben eine Ganzheit.

Florence Design Week

Die Ausstellung wird von vividarts in NewYork organisiert und das Patronat übernimmt das Kulturmininsterium von Italien. Es handelt sich nicht um eine Verkaufsausstellung. Es werden rund 50’000 Besucher erwartet. Die Ausstellung richtet sich an alle Interessenten für Design, an Künstler, Architekten und Galeristen. Eingeladen wurde ich wegen der Teilnahme an der Biennale Dublin von 2012.

Die Ausstellung wird medial von Fernsehen, Radio und Fachzeitungen unterstützt. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Deine Belohnung