Der Berner Sockenfuchs Thomas Jakobson hat sich mit ArtFox Design zusammen getan und die FoxSox entwickelt. Die Socken können ab sofort in vier Farben und drei Grössen vorbestellt werden.

CHF 2’514

125% of CHF 2’000

"125 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

41 backers

Successfully concluded on 7/10/2020

Jetzt vorbestellen.

Auf unseren langen Waldspaziergängen ist uns immer wieder der Fuchs über den Weg gelaufen. Er hat neugierig rüber geschaut und uns seine schlaue Visage für wenige Minuten gezeigt. Irgendwann hat sich diese Silhouette so in unserem Gehirn eingebrannt, dass wir fast nicht mehr anders konnten, als sie auf die Socken zu platzieren.

Herausgekommen sind die FoxSox. Diese gibt es wie immer in drei verschiedenen Grössen zu haben. Zudem werden die FoxSox in vier verschiedenen Farben hergestellt.

GRÜN: Bist du gerne in der Natur, gefällt dir die herbstliche Stimmung? Dann solltest du dich für dieses Modell entscheiden. Grün durch und durch.

PETROL: Eine echter Bernerin kennt die vielen Farben der Aare. Wenn sie im klaren Petrol leuchtet ist sie besonders schön. Schwimmen die Füchse schon auf deinen Knöcheln?

SCHWARZ: Du wirst aktiv, wenn es dunkel wird? Dann passt dir vielleicht das schwarze Modell am besten. Du bist wahrscheinlich im tiefsten eine Stadtfüchsin oder ein Stadtfuchs, aktiv bis zu später Stunde.

WEISS: Etwas für die auffällige Bürger*innen unter uns. Das klare Weiss mit den Fuchssilhouetten strahlt schon bald von deinen Knöcheln. Cooler geht’s nicht.

Die Kollaboration

Die beiden kreativen Köpfe hinter den FoxSox laufen sich meist zwischen 09.55 Uhr und 10.15 Uhr über den Weg. Dabei tauschen sie immer wieder Ideen oder Spleens aus, die ihnen während den Stunden davor und danach durch die Köpfe schiessen.

ARTFOXDESIGN Raphael Santschi ist ein Zeichner & Illustrator, wohnhaft in Bern. Seine Stärken liegen in der vereinfachten Darstellung komplexer Inhalte mit individuellen Zeichnungen.

THOMAS JAKOBSON Thomas Gfeller ist der Modedesigner, der gerne farbige Socken mit passenden Kleidungsstücken oder anderen Accessoires kombiniert. Sein Label führt er seit 2014 im Alleingang und versucht sich immer wieder neu zu erfinden.

Informationen zur Produktion

Die Socken wurden in Bern designt. Das zertifizierte BioRe Garn wird bei der Firma Remei AG in Rotkreuz eingekauft. In einem kleinen Dorf zwischen Chemnitz und Zwickau im Osten Deutschlands werden die Socken in einer Sockenfabrik gestrickt.

Die flache Kettelnaht über den Zehen macht die Socken besonders angenehm zum Tragen. Der Lycra- Anteil garantiert die Elastizität, so dass die Socken auch wirklich gut sitzen.

Die Plakate werden in limitierter Auflage bei Serigraphie Uldry in Hinterkappelen auf hochwertiges Papier gedruckt.

Damit wir ungefähr wissen, wie viele Sockenpaare wir herstellen sollen, nehmen wir während 20 Tagen Vorbestellungen über diesen Kanal hier entgegen.