Erblühen des weiblichen Seins

Das Frauensymposium Süd findet im Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Österreich statt: in der «Neuen Zeit» geht es um ein neues weibliches Selbstverständnis, das aus Kraft, Liebe, Wahrheit und Fürsorge für das grosse Ganze gespeist ist und aus einer geheilten Verbindung zum Männlichen. Wie handeln wir aus diesem neuen weiblichen Bewusstsein heraus in der Welt? Dieser Paradigmenwechsel ist ein Prozess. Mit Referaten, Workshops, Vernetzung, Kunst und Kultur bietet das Sympsoium Ideen und Impulse auf dem Weg in das Erwachen einer neuen Weiblichkeit. Unser Schwerpunktthema 2015: «wirksam werden in der Welt».

Komm vorbei

Das Symposium findet vom 30. April bis am 3. Mai 2015 auf Schloss Glarisegg in Steckborn statt.

Content

Unterstützung

Wenn du dich als Person oder Unternehmen von unserem Projekt angesprochen fühlst, dann freuen wir uns, wenn du uns mit einem finanziellen Beitrag in frei wählbarer Höhe unterstützst.

Mit deiner Unterstützung hilfst du mit, dass sich dieser wunderbare Event überhaupt finanziell trägt. Wir haben Ausgaben für den Veranstaltungsort sowie Ausgaben für die Spesen und Honorare aller mitwirkenden Frauen. Viel von dem, was in den letzten drei Jahren entstanden ist, basierte auf ehrenamtlichem Engagement. Wir möchten jetzt aber dafür gehen, dass alle Künstlerinnen, Referentinnen und Organisatorinnen auch einen angemessenen Energieausgleich für ihren Einsatz erhalten. Jeder Betrag ist für uns eine wertvolle Hilfe und gleichzeitig auch eine Anerkennung für unser Engagement und unsere Vision einer Kultur, die das weibliche Prinzip in unserer Gesellschaft erforscht, fördert und ehrt.

Content

Speziell

Das Frauensymposium ist in diesem Jahr nur für Frauen. Finanzielle Unterstützung von Männern ist herzlich willkommen, die Tickets sind ein ideales Geschenk für deine Partnerin, Freundin, Mutter, Tochter, Schwester, Kollegin,…

Lust auf..

noch mehr über das spannende Frauen-Projekt zu erfahren, in tolle Stimmungsbilder einzutauchen? Dann klicke hier – viel Vergnügen!