Picture 5b29fe32 3f85 4869 922c 38dc069a9f84

Unsere Vision:

Ein «Dorf» in der Stadt, wo sich die Menschen noch kennen und unterstützen und wo sie ihre Ressourcen einbringen können. Soziale Vielfalt im Mehrgenerationenhaus.

Um was geht es?

Die Schaffhauserinnen und Schaffhauser lieben ihre Altstadt und die lebendigen Quartiere. Zusehends werden Liegenschaften von Spekulanten gekauft, saniert und zu überhöhten Preisen vermietet. Dem wollen wir Einhalt bieten mit unserem Engagement durch:

  • Schaffen und Erhalten von bezahlbarem Wohn- und Arbeitsraum
  • Generationen übergreifendes Wohnen und Arbeiten
  • Gelebte Nachbarschaft
  • Nachhaltige und nutzungsoffene Lebensraumgestaltung
  • Selbstverwaltung auf genossenschaftlicher Basis
  • Wohnraum der Spekulation entziehen

Warum brauchen wir Geld?

Wir wollen unsere Genossenschaft und ihre Ziele über Veranstaltungen und Inserate bekannt machen. Gestartet wird mit einer Standaktion auf dem Fronwagplatz am 11. April. Um einen erfahrenen Coach für eine professionelle Projektentwicklung zu engagieren brauchen wir deine Unterstützung.

Das kriegst du!

Wir engagieren uns als Genossenschaft für bezahlbaren Wohnraum und wir wollen Liegenschaften der Spekulation entziehen. Als Ergebnis bekommst du eine lebenswertere Altstadt, die nicht nach Ladenschluss zur Geisterstadt wird.