Girls Soccer Talents Turnier

by Patrick Sahlmann

Uitikon

Internationales Elite-Mädchenfussball-Turnier in der Schweiz.

Share crowdfunding project

CHF 3’095

77% of CHF 4’000

77 %
Stretch goalä
  • Funding goal: CHF 2’500 achieved
  • Stretch goal: CHF 4’000
  • Regardless of whether the stretch goal is achieved, the funds will be paid to the project.

24 backers

2 days to go

Girls Soccer Talents Cup

Am 30.6. soll das erste internationale Juniorinnen Turnier im Nachwuchs Leistungsfussbal der Schweiz stattfinden. 26 Teams, teils mit Renommee aus der ganzen Schweiz (u.a. FCZ, GC, FC Basel), aus Deutschland (z.B. TSG Hoffenheim, Eintracht Frankfurt), Oesterreich (Regionalauswahl Vorarlberg) und Frankreich (Djon FCO & V. Mulhouse) haben ihre Teilnahme bereits zugesagt. Unterstützt/Organisiert wird der Anlass von SportAgencyOne, eine Agentur mit viel Erfahrung in der Austragung solcher Events.

Förderung Mädchenfussball in der Schweiz

Dieser Anlass bietet den teilnehmenden schweizerischen Juniorinnen-Teams die Gelegenheit, sich mit ausländischen Teams zu messen sowie internationale Kontakte und Freundschaften zu knüpfen. Wir sind fest davon überzeugt, dass Fussball (neben dem Spass, den Fussball an sich mit sich bringt) für Jungen wie für Mädchen eine hervorragende «Lebensschule» darstellt, soziale Fähigkeiten (mit-)trainiert und insbesondere Mädchen darin stärkt, sich selbst zu behaupten. Eine Kompetenz, die dann auch in anderen Lebensbereichen zur Geltung kommen kann. Überdies verleiht Fussball gerade in der fragilen Entwicklungszeit der Adoleszenz eine prosoziale Freizeitkultur und Wertorientierung und mindert die Gefahr, «auf die schiefe Bahn» des Lebens zu geraten.

=> Unterstützung/Förderung von lebenslangem Sport und einem entsprechend gesundem Lifestyle für die Jugendlichen.

Wir planen das Turnier vor dem Hintergrund, dass der Mädchenfussball gegenüber dem Jungenfussball - nicht nur in der Schweiz - strukturell immer noch benachteiligt und unterfinanziert ist: Das Meiste hängt nach wie vor vom leidenschaftlichen Engagement (weniger) ehrenamtlicher HelferInnen ab. (Beispielsweise werden bei besagtem Turnier die ausländischen Spielerinnen bei Familien untergebracht sein, welche sich als Gastfamilien zur Verfügung gestellt haben.) Auch in den Vereinen spielt Mädchenfussball häufig nur die zweite Geige und muss in puncto Trainingsbedingungen zurückstecken.

Gerne sind wir bereit, im Gegenzug Werbemöglichkeiten zu offerieren: Für unsere Gönner besteht die Option, mit einem Pavillon vor Ort präsent zu sein, oder auf Pilonen, Blachen. Logo Druck ist zudem noch möglich auf den Uniformen vom Personal und auf den Trikots der Schiedsrichter.

Wir bitten freundlichst um finanzielle Unterstützung für das Turnier – und dadurch für den Mädchenfussball in der Schweiz.

vor 7 Jahren bei Girls Soccer School, heute Elite Juniorinnen
vor 7 Jahren bei Girls Soccer School, heute Elite Juniorinnen

Dafür brauche ich Unterstützung

Deckung der operativen Kosten unseres Turniers (Pokale/Medaillen, Sanitätsdienst, Verkehrskadetten, Reinigungsequipe, Schiedsrichter + Turnierpersonal mit Uniform + bescheidener Aufwandsentschädigung)