Darum geht’s:

  • Den Gedichten Goethes bin ich mit sechzehn Jahren begegnet. Das war in Siebenbürgen, wo ich geboren und aufgewachsen bin. Schon damals ist der Wunsch entstanden, sie zu vertonen; die erste Versuche brachte ich zum Papier. Zehn Jahre später, in Wien, vertonte ich zwölf Gedichte für Gitarre und Gesang. Ich wollte Goethes wunderbare Worte durch die Musik intensiver fühlen, beleben und so mit anderen Menschen teilen.

Jetzt endlich ist es so weit: die Lieder werden als CD herausgegeben, begleitet von der wunderbaren Kreativität von zwölf Musikern aus drei Ländern und zwei Chören. Der Erlös wird den Waisenkindern in Siebenbürgen zugutekommen, wo ich aufgewachsen bin…

Content

Das Besondere an meinem Projekt:

  • Goethe gesungen
  • Mehrsprachig produziert
  • Sozial: der Erlös wird an Waisenhäuser gespendet

Dafür brauche ich Unterstützung:

Für diese Produktion werden die Lieder in ungarischer Sprache gesungen. Danach ist eine deutsche Version geplant. Das ist ein kostenintensiver Prozess für mich: 7800.- Euro habe ich selbst finanziert. Für die weiteren Kosten das Projekt fertigstellen zu können suche ich Unterstützung durch dieses Crowdfunding mit dem Ziel 4500.- Euro zu sammeln – für:

  • Studioarbeit: Gesang- und Instrumentalaufnahmen
  • Mixing
  • Mastering
  • Grafikdesign für CD
  • CD Pressung